Dateimanager Version 1.9.181

Flashfolder Flashfolder

Mit FlashFolder erweitert man die Öffnen- und Speichern-Dialoge in Textverarbeitung und anderen Programmen. Die Freeware fügt Verweise zu häufig benutzten Ordnern hinzu. Dateien speichert man mit wenigen Mausklicks in seinem Stamm-Verzeichnis ab. FlashFolder legt eine unbegrenzte Anzahl an Ordner-Links an. Die Freeware installiert sich als neue Leiste in den gewohnten Speichern- und Öffnen-Dialogen. Über die neuen Schaltflächen wechselt man blitzschnell zu seinen häufig genutzten Verzeichnissen und legt in diesen Dateien ab. Daneben bestimmt man die Position der Fensterleiste und deren Größe. Dateijongleure und Büro-Arbeiter sparen mit FlashFolder eine Menge Zeit ein. In wenigen Sekunden greift man auf wichtige Ordner zu und führt in ihnen Datei-Operationen durch. Durch die Vielzahl an Einstellungsmöglichkeiten ergibt sich eine hohe Flexibilität in Sachen Personalisierung.

Pro

  • Erweitert Kontext-Dialoge
  • Unbegrenzte Zahl an Ordner-Links

Contra

  • Nur auf Englisch erhältlich

Screenshots von Flashfolder

Flashfolder verlinken!

Unsere Redaktion hat getestet.

Folgender HMTL-Code kann auf einer Webseite oder einem Blog einfach eingefügt werden.

Leserbewertung & Eigenschaften

3.33/5
Flashfolder hat 67 von 100 Prozent bei 1 Bewertungen.

Ihre Bewertung

Hersteller:
Lizenzart:
Freeware
System:
XP, NT, 2000
Dateigröße:
514.00 KB
Sprache:
Englisch
Version:
1.9.181
Update:
09.03.2009