Geschicklichkeitsspiele Version

Flippy Bottle Extreme App Flippy Bottle Extreme App

Was ist das Faszinierende an diesen kleinen, einfach gestrickten, aber unfassbar frustrierenden Mobile Games? Die Flippy Bottle Extreme App zählt genau in diese Kategorie: Einfaches Spielprinzip, dabei aber furchtbar schwer – und dennoch süchtig machend.

Flippy Bottle Extreme App
Flaschen flippen und weitere Designs freischalten.

Einfach und doch schwer: Die Flippy Bottle Extreme App

Die pixelige Minecraft-Grafik macht den Charme des Spiels aus. High-End-Grafiken braucht es auch definitiv nicht. Schön ist, dass man (im Level-Modus) mit erfolgreichen Flips weitere Flaschendesigns freischalten kann. Und zwar ganz schön viele. Man vermutet gar nicht, dass man Flaschen in so grober Pixel-Grafik so unterschiedlich gestalten kann. Im Laufe des Spiels benötigt man allerdings auch extrem viele erfolgreiche Flips. Lässt sich die zweite Flasche mit 10 und die dritte mit 50 Flips freischalten, braucht es bei der vierten schon 100 Flips. Heimtückisch: Der Zähler beginnt nach jeder freigeschalteten Flasche wieder bei 0.

Flippy Bottle Extreme App verschiedene Modi
Verschiedene Modi und freischaltbare Flaschen halten den Spielspaß oben.

Unterschiedliche Modi für Frust und Freude

Verschiedene Spielmodi sorgen dafür, dass die Frustration nicht allzu hoch wird – oder sich zumindest auf unterschiedliche Level verteilt:

  • Level Mode: Verschiedene Flächen erwarten uns auf unterschiedlicher Höhe – mit jedem erfolgreichen Flip geht es zur nächsten Fläche – einem Tisch, einem Fensterbrett, einer Musikanlage. So flippen wir uns durch die Wohnung.
  • Endless Mode: Erholung angesagt – denn hier heißt es einfach nur, die Flasche auf ihrem Tisch landen zu lassen. Immer und immer wieder. Das beruhigt ein bisschen und lässt Flips für weitere Flaschen sammeln.
  • Impossible Mode: Es soll ja nicht einfach bleiben: Im Impossible Mode sind die Flächen klein. Sehr klein. Und sehr unterschiedlich hoch.
  • Zen Mode: Der Hintergrund des Levels ist grün – vielleicht soll das beruhigen. Ansonsten ist dieser Modus aufgebaut wie der Level Mode.
  • Space Mode: Hier sind wir wohl auf dem Mond oder in irgendeiner Raumstation. Und das merkt man auch an der Physik der Flaschendrehung. Wie schwerelos gleitet sie durch den Raum.
  • Bottlecap Mode: Selbes Prinzip wie der Endless Mode, nur müssen wir hier Deckel an Deckel auf einer anderen Flasche landen.
  • Free Mode: Verschiedene Flächen stehen uns in einem Screen zur Verfügung. Auf diesem Screen bleiben wir dann auch und können unsere Flasche wie wild von TV zur Box, zum Fenster und zum Tisch hüpfen lassen.
  • Caplevel Mode: Hier wollen es die Entwickler nochmal so richtig wissen. Dies ist quasi der Level Mode mit einer Veränderung: Wir müssen auf dem Flaschendeckel landen. Wer schon einmal eine Flasche auf den Kopf gestellt hat, weiß, wie schwer das ist. In einer Bestenliste kann man zudem sehen, wo man in etwa steht. Außerdem gibt es die Möglichkeit, seine Erfolge auf Facebook, Twitter oder via WhatsApp mit anderen zu teilen.

Finanziert wird die Flippy Bottle Extreme App durch Werbeeinblendungen – meist in Form eines Streifens unten im Screen. Nach ein paar missglückten Versuchen erscheint aber auch schon einmal ein kompletter Werbebildschirm, der erst weggeklickt werden muss. Mit einem In-App-Kauf lässt sich die Werbung aber auch ausschalten. Noch mehr ähnliche kostenfreie Geschicklichkeitsspiele zum Herunterladen gibt es bei uns.

Pro

  • Retro-Grafik
  • Werbung lässt sich abschalten
  • süchtig machend
  • keine Internetverbindung notwendig
  • hoher Spielspaß

Contra

  • hohes Frustpotenzial
  • Werbung kann nervig werden
Sonja U.

Fazit von Sonja U. zu Flippy Bottle Extreme App

Obwohl das jetzt alles recht abschreckend klingt, macht das Spielen der Flippy Bottle Extreme App riesigen Spaß. Der Suchtfaktor ist gigantisch, denn das Gefühl, die Flasche nach rund 3 Millionen sinnlosen Flips doch tatsächlich auf der Miniaturfläche weit oben im Raum stehen zu sehen, ist fantastisch und holt uns in unserer Belohnungssucht voll ab. Man könnte sagen, Flippy Bottle Extreme ist ein nettes Spiel für zwischendurch, aber es soll schon vorgekommen sein, dass Redakteure den Bus verpasst haben, weil sie die Wartezeit mit Flaschendrehen überbrücken wollten und einfach nicht aufhören konnten, bis die Flasche endlich steht. Möglicherweise wurden auch mehrere Busse nacheinander verpasst.

Screenshots von Flippy Bottle Extreme App

Flippy Bottle Extreme App verlinken!

Unsere Redaktion hat getestet.

Folgender HMTL-Code kann auf einer Webseite oder einem Blog einfach eingefügt werden.

Leserbewertung & Eigenschaften

0/5
Flippy Bottle Extreme App hat 0 von 100 Prozent bei Bewertungen.

Ihre Bewertung

Hersteller:
Lizenzart:
Freeware
System:
IOS, Android
Dateigröße:
24.27 MB
Sprache:
Englisch
Update:
17.10.2016