Verschlüsseln Version 7.5.0

Folder Lock Folder Lock

Folder Lock schützt einzelne Dateien oder ganze Verzeichnisse per Verschlüsselungen vor einemunbefugtem Zugriff. Die Shareware erzeugt zu diesem Zweck geschützte Speicherbereiche, die beliebig viele Daten aufnehmen. Diese so genannten Locker sind portabel, können also auch auf USB-Sticks und anderen Wechseldatenträgern abgelegt werden. Folder Lock verhindert das Löschen dieser Dateien, die man für jeden einzelnen Benutzer des Rechners erzeugt. Folder Lock bietet außerdem weitere Sicherheitsfunktionen wie eine Überwachung auf Hackversuche, einen Datenshredder sowie ein Werkzeug zum Löschen der so genannten History. Damit stellt der Datentresor eine runde Sache im Bereich der Datensicherheit dar, die durch ein Online-Backup komplettiert wird. Nach der Anmeldung beim Hersteller bringt der Datenschützer wichtige Dateien auf Servern vor fatalen Verlusten in Sicherheit.

Einschränkungen von Folder Lock

Die Testversion ist fünf Tage lang funktionsfähig und lässt sich maximal 30-mal starten.

Pro

  • 256-Bit-AES Verschlüsselungsalgorithmus
  • Verschlüsselt Silberlinge & USB-Sticks
  • Integriertes Online-Backup

Contra

  • Nur in Englisch erhältlich

Screenshots von Folder Lock

Folder Lock verlinken!

Unsere Redaktion hat getestet.

Folgender HMTL-Code kann auf einer Webseite oder einem Blog einfach eingefügt werden.

Leserbewertung & Eigenschaften

4.11/5
Folder Lock hat 82 von 100 Prozent bei 3 Bewertungen.

Ihre Bewertung

Hersteller:
Lizenzart:
Shareware
System:
Win 7, XP, Server 2003, Vista, Server 2008, 98, ME, Win 8, Windows 10
Dateigröße:
8.86 MB
Sprache:
Englisch
Version:
7.5.0
Update:
06.01.2015