Video Converter Version 5.0.55.113

Free Audio to Flash Converter Free Audio to Flash Converter

Der Free Audio to Flash Converter Download befähigt den Anwender, auf Grundlage verschiedener Ausgangsformate einen Flash MP3 Player zu erstellen. Diesen kann man anschließend zum Beispiel ganz unkompliziert und ähnlich wie bei einem YouTube-Video in eine Website oder ein Blog einbinden und den Website- oder Blog-Besuchern zur Verfügung stellen. Unterstützt beziehungsweise umgewandelt werden unter anderem die Ausgangsformate wma, wav, ogg und aac. Im Unterschied zu vielen anderen Video Converter mit kostenlosem Download erscheint die Auswahl der Ausgabeformate beim diesem Converter des Herstellers Free Audio to Flash Converter – gelinde formuliert – bescheiden: Der Free Audio to Flash Converter Download wandelt die Ausgangsformate – wie es der Produktname schon sagt – in das Flash Format um. Jedoch: Nach dem Umwandlungsprozess steht dem Nutzer nicht einfach nur eine Datei im neuen Format irgendwo auf der Festplatte zur Verfügung. Die Software generiert einen Code für Flash MP3 Player, den man anschließend ganz bequem in eine Website oder einen Blog-Post einfügen und seinen Netz-Besuchern zum Abspielen zur Verfügung stellen kann.

Einfache Installation nach dem kostenlosen Free Audio to Flash Converter Download

Die Installation des Video Converter geht sehr schnell von der Hand. Nach dem Free Audio to Flash Converter Download führt ein Installationsmanager durch das typische Setup. Vorausgesetzt werden wahlweise die Betriebssysteme Windows 8, Windows 7 oder Windows Vista. Auch unter Windows XP ist der Converter lauffähig, sofern Service Pack 3 installiert ist. Die Nutzung des Free Audio to Flash Converter ist zeitlich nicht eingeschränkt und komplett kostenlos.

Free Audio to Flash Converter Download

Flash MP3 Player erstellen mit dem Free Audio to Flash Converter

Nach der Installation kann man verschiedene Ausgangsformate über die Schaltfläche „Dateien hinzufügen“ auswählen. Unterstützt werden die Eingabeformate aac, mp3, mpc, ogg, ra, ape, au, flac, m4a, m4b, mka, ram, spx, tta, ac3, aiff, amr, wav und wma. Es öffnet sich daraufhin ein neues Dialogfenster und man kann die gewünschte Datei von der Festplatte importieren. Über den „Entfernen“-Button direkt daneben kann man versehentlich importierte Audios wieder löschen. Rechts daneben befindet sich die Schaltfläche für den „Ausgabenamen“. Standardmäßig wird hier der Name des Audiotitels übernommen. Mit einem Klick auf „Ausgabenamen“ öffnet sich ein neues Fenster und man kann den Namen nach Bedarf ändern.

Design des Players anpassbar

Rechts daneben befindet sich die Schaltfläche für den „Player“. Klickt man darauf, kann man über ein neues Auswahlmenü das Design des Players auswählen. Danach muss man nur den Speicherort auswählen und kann über die Schaltfläche „Konvertieren“ mit der Umwandlung beginnen. Optimaler Video-Converter für Musik-Blogs Besonders für Betreiber von Blogs und Websites lohnt sich der Free Audio to Flash Converter Download. Mit wenigen Klicks lassen sich mit der Software im Handumdrehen Audios veröffentlichen – seien es nun Sprachaufnahmen oder Musikstücke. Die Software ist leicht zu bedienen und liefert überzeugende Ergebnisse.

Pro

  • Unkomplizierte Einbindung auf Blogs

Contra

Screenshots von Free Audio to Flash Converter

Free Audio to Flash Converter verlinken!

Unsere Redaktion hat getestet.

Folgender HMTL-Code kann auf einer Webseite oder einem Blog einfach eingefügt werden.

Leserbewertung & Eigenschaften

3.33/5
Free Audio to Flash Converter hat 67 von 100 Prozent bei 6 Bewertungen.

Ihre Bewertung

Hersteller:
Lizenzart:
Freeware
System:
Win 7, XP, Vista, Win 8, Windows 10
Dateigröße:
3.36 MB
Sprache:
Deutsch
Version:
5.0.55.113
Update:
22.01.2015