Videos aufnehmen Version 2.0

Free Screen To Video Free Screen To Video

Mit Free Screen To Video erstellen Anwender Videos des Windows-Desktop. Der kostenlose Rekorder zeichnet Bild und Ton aller Aktivitäten auf dem PC-Bildschirm auf. Auf Wunsch schneidet die Freeware auch das Audiosignal eines an den Rechner angeschlossenen Mikrofons mit. In den Optionen von Free Screen To Video legt der Anwender fest, ob Inhalte eines einzelnen Programmfensters, eines frei wählbaren Bildschirmausschnitts oder die Aktivität des kompletten Desktops im Video festgehalten wird. Laufende Aufnahmen können per Pause-Taste unterbrochen und zu einem späteren Zeitpunkt wieder aufgenommen werden. Optional nimmt die Software auch die Bewegungen des Mauszeigers auf. Schnittwerkzeuge oder Übergangseffekte bietet das Tool allerdings nicht. Aufgezeichnete Videos legt die Freeware wahlweise als AVI, WMV oder im Platz sparendem Flash-Format auf der Festplatte ab. Grundlegende Einstellungen für die Bild- und Tonqualität komplettiert den digitalen Rekorder. Free Screen To Video punktet mit einer aufgeräumten Benutzeroberfläche und überzeugender Aufnahmequalität. Lediglich das Fehlen von Schnittwerkzeugen für die Nachbearbeitung von Videos trübt den ansonsten sehr positiven Gesamteindruck des Desktop-Rekorders.

Pro

  • Aufnahmebereich wählbar
  • Mehrere Ausgabeformate
  • Erfasst auch Maus & Sound

Contra

Screenshots von Free Screen To Video

Free Screen To Video verlinken!

Unsere Redaktion hat getestet.

Folgender HMTL-Code kann auf einer Webseite oder einem Blog einfach eingefügt werden.

Leserbewertung & Eigenschaften

3.58/5
Free Screen To Video hat 72 von 100 Prozent bei 7 Bewertungen.

Ihre Bewertung

Hersteller:
Lizenzart:
Freeware
System:
Win 7, XP, Server 2003, Vista, Server 2008
Dateigröße:
483.27 KB
Sprache:
Deutsch
Version:
2.0
Update:
07.11.2011