Sport Software Version 2.4.1

Freeletics Freeletics

Mit der Freeletics App haben Athleten ihren Coach immer dabei. Die Fitness App beinhaltet Trainingspläne, überwacht die eigenen Erfolge und stellt von überall aus Verbindung zur unterstützenden Comunity her.

Überall trainieren mit der Freeletics App

Der Name setzt sich aus den Worten Free Athletics zusammen. Das im Jahr 2012 entwickelte Fitnessprogramm kombiniert Eigengewichtsübungen mit Ausdauerläufen im funktionalen Training. Dabei werden keine Fitnessgeräte oder spezielle Gegenstände benötigt. Wer den Willen zum Sport hat, trainiert zuhause oder im Park. Alle Übungseinheiten beginnen mit einer Aufwärmübung und enden im Stretching. Wie das eigentliche Training aussieht, hängt von den persönlichen Zielen des einzelnen Sportlers ab. Ob man abnehmen oder Muskelmasse zulegen will, in allen Fällen soll die eigene Leistungsfähigkeit verbessert werden. Als Maßeinheit dient die Zeit, die zur korrekten Ausführung einer Übung benötigt wird. Die Freeletics App entpuppt sich dabei als mobiler Coach und Motivationshelfer. Sportler können sich mit Facebook oder einem separaten Account anmelden und sofort mit dem Workout beginnen.

Freeletics App

Freeletics Trainingsplan in der App zusammenstellen

Bei dem Fitnesskonzept werden sehr intensive Workouts angeboten, so müssen Trainingswillige beim ersten Programmstart einem Haftungsausschluss zustimmen. Zudem wird die Zustimmung eines Arztes empfohlen. Gerade für Anfänger ist die Begleitung durch einen Trainer normalerweise wichtig. Bei diesem Fitnessprogramm wird diese Aufgabe durch Videos und Trainingspläne übernommen. Freeletics unterscheidet dabei zwischen Exercises, Workouts und Running. Die sogenannten Excercises sind nach Ausdauer (Endurance), Standard und Kraft (Strength) unterteilt. Damit es mit dem Sixpack klappt, gibt es zu jeder Freeletics Übung ein Regelwerk, das die korrekte Durchführung garantieren soll. Kurze Filme erklären anschaulich und sehr genau die Bewegungsabläufe und erlauben so eine gute Nachahmung. Zusätzlich sind jeder Übung bestimmte Punktzahlen zugewiesen, die sich aus dem Schwierigkeitsgrad und der Anzahl der Wiederholungen ergeben.

Freeletics App Burpees

Workouts stellen Kombinationen dieser Übungen dar. Dabei ist das Ziel, die Übungseinheiten möglichst korrekt und schnell durchzuführen. Im kostenlosen Download der Freeletics App ist leider nur eine begrenzte Anzahl an Trainingsabläufen freigeschaltet. Wer sein Bewegungsrepertoire erweitern und individuell gestalten möchte, benötigt den kostenpflichtigen Freeletics Coach. Diese Erweiterung ist jederzeit innerhalb der App möglich.

Sport Software mit Community Support

Gerade bei einer Sportart, die nicht an Orte und Zeiten gebunden ist, fällt die Motivation manchmal schwer. Die Fitness App wirkt dem mit einer gut vernetzten Community entgegen. Über verschiedene Bestenlisten und Foren werden die eigenen Erfolge geteilt, was für ein Gemeinschaftsgefühl und Motivation sorgt.

Pro

  • Individuelles Training
  • Gute Erfolge
  • Maßgeschneidertes Workout

Contra

  • Wenig Übungen in der gratis Version
Natalia P.

Fazit von Natalia P. zu Freeletics

Die Freeletics App eignet sich gut, um ohne Extrakosten oder Studio fit zu werden. Die Übungen sind effektiv und gut strukturiert. Leider ist die kostenlose Auswahl etwas enttäuschend. Wer sich nicht für funktionelles Training begeistern kann, aber nach der richtigen Fitness App sucht, wird sicherlich beim großen Angebot an Sport Software fündig.

Screenshots von Freeletics

Freeletics verlinken!

Unsere Redaktion hat getestet.

Folgender HMTL-Code kann auf einer Webseite oder einem Blog einfach eingefügt werden.

Leserbewertung & Eigenschaften

0/5
Freeletics hat 0 von 100 Prozent bei 0 Bewertungen.

Ihre Bewertung

Hersteller:
Lizenzart:
Freeware
System:
Android
Dateigröße:
16.42 MB
Sprache:
Deutsch
Version:
2.4.1
Update:
13.10.2016