Videos aufnehmen Version 1.5.3

FritzApp Cam FritzApp Cam

Mit FritzApp Cam werden Smartphones und Tablets auf komfortable Weise zur Webcam umfunktioniert. Die Fritz-App dient als Überwachungskamera, nimmt auf dem mobilen Gerät automatisch auf und stellt die mit der FRITZ!App Cam gemachten Aufnahmen auf einer Webseite zur Verfügung.

FritzApp Cam als kostenlose Überwachungskamera für unterwegs

Die mit der FritzApp Cam automatisch aufgenommenen Bilder kann der User schnell und einfach im Web-Browser aufrufen oder auch über MyFRITZ!. Die Fritz-Kamera-App kann auf diese Weise beispielsweise zur Raumüberwachung von unterwegs aus dienen. Sie ermöglicht jederzeit den Zugriff auf die Kamera vom Smartphone oder Tablet und bietet eine Anzeige der Bilder via Browser-Fenster.

FritzApp Cam
FritzApp Cam dient als Überwachungskamera für den Zugriff von unterwegs aus (Bild: AVM)

Aufnahmen mit Freunden teilen

Praktisch ist auch die Möglichkeit, die mit der Smartphone-Kamera aufgenommenen Bilder mit der Familie, Kollegen oder Freunden zu teilen. Die Handhabung ist recht einfach. Bei der Einrichtung erzeugt die FRITZ!App Cam einen Link, über den der Anwender im Browser auf die Aufnahmen zugreift. Diesen kann er an andere Personen weitergeben.

FritzApp Cam teilen
Die mit der Smartphone-Kamera aufgenommenen Bilder mit anderen Personen teilen (Bild: AVM)

Zugriff auf alle Kameraoptionen wie Blitzlicht und Zoom

Die Überwachungskamera-App verwandelt Android-Smartphones und Tablets in eine richtige Webcam, so dass man das Geschehen vor der Kameralinse direkt über eine Webseite im Browser verfolgen kann. Der User hat einen vollständigen Zugriff auf die Kameraoptionen wie Blitzlicht und Zoom. Nicht nur die Bilder, sondern auch der Sound, den das Mikrofon des Smartphones aufzeichnet, kann mit der FritzApp Cam übertragen werden.

Zugriff mit einem Kennwort absichern

Für Sicherheit vor neugierigen, unbefugten Augen ist gesorgt: Der Zugriff auf das Kamerabild lässt sich direkt in der App mit einem Kennwort absichern. Der Port für die Übertragung kann ganz nach Wunsch festgelegt werden.

FritzApp Cam Kennwort
Der Zugriff lässt sich mit einem Kennwort absichern (Bild: AVM)

Pro

  • Kostenlos
  • Einfache Handhabung
  • Smartphones als Überwachungskamera nutzen
  • Aufnahmen mit Freunden teilen

Contra

Rainer W.

Fazit von Rainer W. zu FritzApp Cam

Mit FRITZApp Cam lässt sich das eigene Smartphone oder Tablet in eine Webcam verwandeln. FRITZ!App Cam steuert die Kamera und bietet die aufgenommenen Bilder auch von unterwegs aus zum Betrachten im Browser an. Es können dabei mehrere Betrachter parallel auf die Bilder von FRITZ!App Cam zugreifen. Wenn Ihr Euch nach weiteren praktischen Tools zur Videoaufnahme umschauen wollt, werft einen Blick in unseren Download-Bereich!

Screenshots von FritzApp Cam

FritzApp Cam verlinken!

Unsere Redaktion hat getestet.

Folgender HMTL-Code kann auf einer Webseite oder einem Blog einfach eingefügt werden.

Leserbewertung & Eigenschaften

0/5
FritzApp Cam hat 0 von 100 Prozent bei Bewertungen.

Ihre Bewertung

Hersteller:
Lizenzart:
Freeware
System:
Android
Dateigröße:
3.13 MB
Sprache:
Deutsch
Version:
1.5.3
Update:
26.03.2018