Driver Version 84.06.83

FRITZBox 7390 Firmware FRITZBox 7390 Firmware

Der aktuelle FRITZBox 7390 Firmware Download erweitert die beliebte FRITZ!Box 7390 um zusätzliche interessante Funktionen. Von der Verbesserung bereits integrierter Features bis zur Erhöhung der WLAN-Reichweite kann über ein simples Update der Software viel erreicht werden.

FRITZBox 7390 Firmware Download bringt mehr Leistung ins Heimnetz

Die FRITZ!Box 7390 bietet eine gute Ausstattung für Heimnetze, egal ob es sich um einen DSL- oder VDSL-Anschluss handelt. Mit schnellem WLAN N, Gigabit-LAN, zwei USB-Anschlüssen, FRITZ!NAS und einem integrierten Mediaserver steht eine vielseitige Multimediazentrale zur Verfügung. Auch unterwegs bleibt man jederzeit über Anrufe und Sprachnachrichten informiert. Im aktuellen Update der Firmware sind zahlreiche Funktionen hinzugekommen. Die FritzBox bietet nach dem FRITZ Box 7390 Firmware Download neue Möglichkeiten bei der Telefonie und erweist sich bei DSL, Internet und WLAN als noch leistungsfähiger. Optimierungen beim DSL-Vectoring sorgen für mehr Leistung am VDSL-Anschluss. Außerdem hat FRITZ!NAS nun einen HTML-Mediaplayer und Smart Home wurde mit einer Temperaturanzeige und einem Countdown ausgestattet. Die Kindersicherung ist laut Hersteller noch etwas robuster geworden.

FRITZBox 7390 Firmware Download

Verbesserte Leistung bei ADSL, VDSL und LTE

Gerade bei DSL, WLAN und Internet hat sich in der FRITZ!OS 6 Firmware einiges getan. Erwähnenswert sind unter anderem die Optimierung der Leistung bei ADSL, VDSL, Vectoring und LTE. Neu seit Version 6.20 sind die Unterstützung von LTE-Mobilfunk-Sticks am USB-Anschluss und der MyFRITZ!-Zugang bei der Zugangsart Mobilfunk (3G) der FRITZ!Box. Der Ersteinrichtungsassistent wurde um Mobilfunkeinstellungen erweitert und die Kindersicherung lässt sich nicht nur einfacher einrichten, sondern ist auch widerstandsfähiger gegen Umgehungsversuche.

Komfortable Fernbedienung per Tablet oder Smartphone

Die Eingabe der Kindersicherung-Onlinezeiten kann auch komfortabel per Tablet oder Smartphone erfolgen. Dies gilt auch für die WLAN-Zeitschaltung, die sich mit den mobilen Geräten recht unkompliziert steuern lässt. Die Ersteinrichtung wurde zudem um WLAN-Informationen erweitert. Der Anwender wird mit detaillierten Informationen zu den verbundenen WLAN-Geräten versorgt. Im Bereich der Telefonie lassen sich Wahlregeln für automatische Call-by-Call-Telefonate festlegen. Außerdem ist eine Eingabe der Anrufbeantworter-Zeitschaltung nun per Smartphone möglich.

FRITZBox 7390 Firmware Download Steuerung

Komfortabler HTML-Multimediaplayer für Fotos, Musik und Video

Wer über ein DECT/FRITZ!Fon verfügt, hat eine neue, kombinierte Anrufliste inklusive Anrufbeantworter-Nachrichten sowie eine Unterstützung für wichtige Personen und personalisierte Klingeltöne im Zusammenhang mit dem Google-Telefonbuch. Eine Übernahme von eigenem Klingeltönen und Hintergrundbilder direkt aus dem Mediaplayer ist möglich. Ein komfortabler HTML-Multimediaplayer** für Fotos, Musik und Video ist integriert und ein Upload per Drag&Drop von einzelnen oder mehreren Dateien im Internet-Browser ist möglich.

Einfache Installation der FRITZ!Box 7390 Firmware

Weitere neue NAS-Funktionen sind die Suche nach Metadaten sowie das Umbenennen mehrerer Dateien auf einen Schlag. Der Mediaserver kommt mit in Google Play Music erstellten Playlisten und mit Googles Musik-Abo-Services zurecht. Nützlich ist die übersichtliche Zusammenfassung von Einstellungen und Informationen mit Bezug auf Sicherheit unter einem eigenen Menüpunkt und der Abruf von Informationen über die letzten Benutzer-Anmeldungen an der FRITZ!Box-Oberfläche. Um das Update durchzuführen, speichert der Anwender die Firmware auf seinem Computer, öffnet den Webbrowser und gibt die Adresse "fritz.box" oder "192.168.178.1" ein. Nun wählt er im Bereich "Einstellungen" den Menüpunkt "Erweiterte Einstellungen" und "System", klickt auf den Unterpunkt "Firmware-Update" und wählt die Registerkarte "Firmware-Datei".

FRITZBox 7390 Firmware Download Update

Firmware stets auf dem aktuellen Stand halten!

Es lohnt sich, den FRITZBox 7390 Firmware Download durchzuführen. Der Hersteller zählt insgesamt 99 Verbesserungen und Neuigkeiten unter anderem bei WLAN, DECT, Netzwerkspeicher, Smart Home sowie Kindersicherung auf. Die Firmware sollten Besitzer des weit verbreiteten WLAN-Routers aus dem Hause AVM stets auf dem neuesten Stand der Dinge halten.

Pro

  • Einfache Installation
  • Gratis-Erweiterung der Fritzbox-Features
  • Schließt Sicherheitslücken
  • Bessere Leistung & mehr Funktionen

Contra

Screenshots von FRITZBox 7390 Firmware

FRITZBox 7390 Firmware verlinken!

Unsere Redaktion hat getestet.

Folgender HMTL-Code kann auf einer Webseite oder einem Blog einfach eingefügt werden.

Leserbewertung & Eigenschaften

3.54/5
FRITZBox 7390 Firmware hat 71 von 100 Prozent bei 8 Bewertungen.

Ihre Bewertung

Hersteller:
Lizenzart:
Freeware
System:
Win 7, XP, Server 2003, Vista, Server 2008, Win 8, Windows 10
Sprache:
Deutsch
Version:
84.06.83
Update:
28.11.2017