FTP-Client Version 1.5

FTP-Drive FTP-Drive

FTP-Drive automatisiert das Hochladen geänderter Dateien auf FTP-Server. Die Freeware überwacht vorher eingetragene Verzeichnisse auf lokalen Festplatten und stellt bei aktualisierten Inhalten ohne Zutun des Anwenders eine Verbindung zum Dateiverteiler her. Auf diese Weise erleichtert FTP-Drive beispielsweise das Veröffentlichen der Daten im Internet. Zur Zeitersparnis bietet der Helfer hierfür eine Option, nur solche Daten neu hochzuladen, die seit dem letzten Update verändert wurden. Den Erfolg des Upload protokolliert man in Form von Log-Dateien. So dient FTP-Drive beispielsweise als nützlicher Helfer beim Testen von Webseiten in der echten Umgebung des Internets. Ohne die Notwendigkeit, umgeschriebene Webseiten manuell online stellen zu müssen, kann man die Auswirkungen veränderter Codezeilen sofort betrachten.

Einschränkungen von FTP-Drive

Kostenlos für nicht-kommerzielle Nutzung. Registrierungsdaten: FTP-Drive Freeware Seriennummer: 300022273-5647-10-826847

Pro

  • Automatischer FTP-Uploader
  • Überwacht so genannte Hotfolder

Contra

  • Nicht für 64-Bit-Windows geeignet

Screenshots von FTP-Drive

FTP-Drive verlinken!

Unsere Redaktion hat getestet.

Folgender HMTL-Code kann auf einer Webseite oder einem Blog einfach eingefügt werden.

Leserbewertung & Eigenschaften

4.21/5
FTP-Drive hat 84 von 100 Prozent bei 22 Bewertungen.

Ihre Bewertung

Hersteller:
Lizenzart:
Freeware
System:
Win 7, XP, Server 2003, NT, Vista, Server 2008, 98, ME, 2000
Sprache:
Deutsch
Version:
1.5
Update:
30.03.2010