PC optimieren Version 3.1.200

Game Fire 3.1.200 Game Fire 3.1.200

Game Fire verspricht, die Leistung des eigenen Rechners bei Computerspielen zu verbessern. Dies soll der Freeware durch das Deaktivieren von Hintergrundprozessen gelingen. Nicht alle Prozesse, die im Hintergrund laufen, sind für Computerspiele auch wirklich nötig. Durch das Deaktivieren gerade nicht benötigter Programme und Dienste werden dank Game Fire zusätzliche Ressourcen frei, die der Gamer bestimmt lieber in mehr Performance für seine heiß geliebten Spiele steckt. Der Anwender kann in Game Fire Profile erstellen, welche die jeweils nicht benötigten Prozesse beschreiben. So kann man schnell und einfach auf ein bestimmtes Profil zugreifen, das bestimmte Dienste deaktiviert, während man spielt. Nach Spielende lassen sich die Einstellungen mit einem einzigen Klick wieder zurücksetzen. Game Fire kann bei knappen Ressourcen durchaus für Verbesserungen in der Performance sorgen. Allerdings sollten sich Gamer nicht zu viel erwarten. Meist sind die Verbesserungen minimal und die Spiele laufen auch nach der Optimierung nicht wesentlich flüssiger.

Einschränkungen von Game Fire 3.1.200

Der Hersteller bietet zusätzlich eine erweiterte, kostenpflichtige Pro-Version von Game Fire an. Diese enthält keine 64-Bit-Unterstützung und auch keinen "Premium Support mit Live Chat".

Pro

  • Profile abspeicherbar
  • Mehr Speed beim Spielen

Contra

  • Nur in englischer Sprache
  • Verbesserungen oft minimal

Screenshots von Game Fire 3.1.200

Game Fire 3.1.200 verlinken!

Unsere Redaktion hat getestet.

Folgender HMTL-Code kann auf einer Webseite oder einem Blog einfach eingefügt werden.

Leserbewertung & Eigenschaften

4.73/5
Game Fire 3.1.200 hat 95 von 100 Prozent bei 3 Bewertungen.

Ihre Bewertung

Hersteller:
Lizenzart:
Freeware
System:
Win 7, XP, Vista, Win 8, Windows 10
Dateigröße:
522.08 KB
Sprache:
Englisch
Version:
3.1.200
Update:
27.08.2013