Datensicherung Version 3.1.442

GameSave Manager GameSave Manager

Der kostenlose GameSave Manager sichert automatisch Savegames aller installierten Spiele. Gesichert wird wahlweise lokal oder auf einen FTP-Server, und auch spielerelevante Softwares wie TeamSpeak erkennt der Spielstand-Sicherer automatisch. GameSave Manager kennt sich mit einigen Hundert aktuellen und älteren Spielen aus und weiß, wo das jeweilige Game Speicherstände ablegt. Beim Programmstart werden automatisch installierte Spiele erkannt, einen Klick später sichert die Freeware vorhandene Saves in ein Verzeichnis oder auf einen FTP-Server nach Wahl. Praktisch: Neben lokalen Speicherständen versteht sich das Games Backup auch mit STEAM und lädt servergespeicherte Spielstände herunter. Auch das Zurückspielen nach einem Crash übernimmt GameSave Manager: Archiv wählen, Spiel(e) aussuchen, Restore. Schon sind alle Speicherstände wieder wie gehabt verfügbar - viel leichter geht es nicht. Zudem bietet GSM die Synchronisierung per Dropbox an. Easy to use, schnell, kompakt - die Freeware GameSave Manager erleichtert das Zockerleben erheblich. Wer schon mal im Web auf die Jagd nach Speicherständen gegangen ist, um hinterher mit einem nicht zufriedenstellenden Speicherstand eines anderen Spielers spielen zu müssen, wird den Spielesicherer schnell zu schätzen lernen.

Pro

  • Geplante Backups
  • Erspart lästige Suche nach Speicherordner
  • Erleichtert Spieltransfer auf anderen PC
  • Speichert auf FTP-Server
  • Unterstützung für STEAM Savegames

Contra

  • Nur auf Englisch erhältlich

Screenshots von GameSave Manager

GameSave Manager verlinken!

Unsere Redaktion hat getestet.

Folgender HMTL-Code kann auf einer Webseite oder einem Blog einfach eingefügt werden.

Leserbewertung & Eigenschaften

0/5
GameSave Manager hat 0 von 100 Prozent bei 0 Bewertungen.

Ihre Bewertung

Hersteller:
Lizenzart:
Freeware
System:
Win 7, XP, Vista, Win 8, Windows 10
Dateigröße:
7.63 MB
Sprache:
Englisch
Version:
3.1.442
Update:
31.03.2014