Abenteuerspiele Version 2.0.80

Garfield Go App Garfield Go App

Mit der Garfield Go App trifft Realität auf Comic-Kater: Sammelt Münzen, findet Schätze und reale Preise wie Amazon Gutscheine oder Freigetränke bei Starbucks.

Wie Pokémon Go, nur irgendwie besser: Die Garfield Go App

Seit Pokémon Go ist im Bereich Augmented Reality Games nicht so wahnsinnig viel Spektakuläres passiert. Bis jetzt. Denn mit der Garfield Go App wird AR in Kombination mit Geocaching wieder interessant, und zwar nicht alleine dadurch, dass man reale Preise der Kooperationspartner absahnen kann. Zu denen zählen unter anderem Amazon, Starbucks, Best Buy oder Domino's Pizza.

Garfield Go App
Voraussichtlich "The Next Big Thing": Die Garfield Go App (Bild: Freeze Tag Games)

Mit einem dreidimensionalen Garfield die Nachbarschaft unsicher machen

Neben den durchaus reizvollen Preisen der Kooperationspartner, gibt es aber auch Münzen, Schatzkosten und Teile von Comics zu finden – zumindest, wenn man sich und sein virtuelles Haustier vom Sofa auf die Straße und ins Grüne bewegt. Denn ähnlich wie schon bei Pokémon Go erfolgt die Steuerung über die GPS-Daten des Mobilgerätes, sodass man sich wirklich bewegen muss, um an die heiß begehrten Objekte zu kommen. Ein weiterer Anreiz: es können über 100 Abzeichen errungen werden, mit denen Spieler ihre Erfolge messen könnenn.

Garfield Go App Screen
So schaut die Garfield Go App auf dem Handy aus. (Bild:Freeze Tag Games)

Unzählige Extras im Game

Aber auch, wenn man sich (ähnlich wie der Star des Spiels) gerade nicht vom Sofa erheben möchte, bietet Garfield Go App umfangreiche Entertainmentmöglichkeiten. So lässt sich nicht nur das Outfit des Katers individualisieren, sondern mit Minispielen das Wichtigste überhaupt verdienen lassen: Nahrung. Außerdem gibt es witzige Animationen, Voice-Aufnahmen, Soundeffekte und Musik zu entdecken.

Kein Schatz weit & breit?

Dann hilft der Support des Entwicklerstudios Freeze Tag Games unkompliziert weiter. Denn auf der Website lassen sich mit wenigen Klicks Standortanfragen einreichen. Meist ist das aber überhaupt gar nicht nötig, denn falls das Spiel in einem unerschlossenen Gebiet gestartet wird, wird eine Airdrop-Anfrage an den Entwickler gesendet. Dann werden hier Schätze, Münzen und Items versteckt und die Spieler erhalten eine Benachrichtigung, sobald sie mit der Suche in ihrer Umgebung loslegen könne.

Hinweis: Aktuell ist Garfield Go nur in den USA, Kanada und Australien erhältlich. Die Entwickler haben aber angekündigt, dass das Spiel in den kommenden Monaten in zahlreichen Ländern der Welt verfügbar sein wird. Für alle, die es nicht erwarten können, steht jetzt schon die Garfield Go APK für Android zum Download bereit.

Pro

  • Echte Preise zu entdecken
  • Charismatischer Hauptcharakter
  • Vielfältige Spielvarianten

Contra

Anna K.

Fazit von Anna K. zu Garfield Go App

Der nächste Hit des Sommers? Unbedingt. Zwar lässt sich die Nähe zu Pokémon Go nicht von der Hand weißen, aber Garfield bietet sehr viel mehr als der Vorläufer von Niantic. Vor allem die bunte Vielfalt der Anwendungsmöglichkeiten und die Aussicht auf reale „Schätze“ machen das Abenteuerspiel zu einem Must have Download in diesem Sommer!

Screenshots von Garfield Go App

Garfield Go App verlinken!

Unsere Redaktion hat getestet.

Folgender HMTL-Code kann auf einer Webseite oder einem Blog einfach eingefügt werden.

Leserbewertung & Eigenschaften

3/5
Garfield Go App hat 60 von 100 Prozent bei 2 Bewertungen.

Ihre Bewertung

Hersteller:
Lizenzart:
Freeware
System:
IOS, Android
Dateigröße:
35.05 MB
Sprache:
Mehrsprachig
Version:
2.0.80
Update:
22.06.2017