Ahnenforschung Version 6.2.0.55

GEDCOM 2 Map GEDCOM 2 Map

GEDCOM 2 Map macht Daten aus der Ahnenforschung geografisch sichtbar. Zu diesem Zweck trägt die Shareware Ortsangaben aus dem genealogischen Standard-Datenformat in topografisches Kartenmaterial ein. Auf diese Weise lassen sich beispielsweise die bevozugten Siedlungsgebiete sowie Wanderungsbewegungen der Vorfahren besser nochvollziehen. Als Kartenmaterial dienen GEDCOM 2 Map beispielsweise amtliche topografische Karten. Zudem bietet der Hersteller eine umfangreiche Auswahl historischer Landkarten separat zum Download an, darunter etwa die Generalkarte Mitteleuropa aus dem Jahr 1910 sowie Übersichten der US-amerikanischen Bundesstaaten. Zeitgemäßerweise exportiert GEDCOM 2 Map der geografischen Daten samt Wanderungsbewegungen für den Einsatz in Google Earth. Dank einer FTP-basierten Börse tauschen Ahnenforscher ihre Arbeitsergebnisse mit ihren Kollegen aus.

Einschränkungen von GEDCOM 2 Map

Die Testversion ist auf 30 Programmstarts beschränkt.

Pro

  • Umfangreiches Kartenmaterial
  • Export der Karten für Google Earth

Contra

Screenshots von GEDCOM 2 Map

GEDCOM 2 Map verlinken!

Unsere Redaktion hat getestet.

Folgender HMTL-Code kann auf einer Webseite oder einem Blog einfach eingefügt werden.