Medizin Version 1.0

Gewichtstagebuch Gewichtstagebuch

Im Gewichtstagebuch protokollieren Gesundheitsbewusste die Entwicklung ihrer Körpermasse. Dies erledigt die Freeware in Form von Access-Datenbanken, die auch für mehrere Benutzer separat angelegt werden können.

Mit dem Gewichtstagebuch Download das Körpergewicht protokollieren

Zu jedem Anwender hinterlegt man im Gewichtstagebuch allgemeine Angaben wie Körpergröße, Alter sowie das Gewicht zu Beginn der Aufzeichnungen. Weiterhin finden sich Datenfelder, die Zahlen zu den Anteilen von Fett, Muskeln, Knochen sowie Wasser am Gesamtgewicht aufnehmen. Nach dem Gewichtstagebuch Download und der Installation wird man beim Programmstart zunächst vor die Auswahl gestellt, ob ein neues Tagebuch angelegt oder ein bestehendes geöffnet werden soll.

Gewichtstagebuch Download

Neues Gewichtstagebuch erstellen

Der Anwender klickt auf Neues Tagebuch und gibt einen Dateinamen für die MDB-Datei an. Danach ist die Benutzeroberfläche des Gewichtstagebuchs zu sehen. Zunächst müssen darin einige Felder ausgefüllt werden. Im Kasten Auswahl Person vermerkt man den eigenen Namen, das Startdatum der Auzeichnungen im Format DD.MM.JJJJ, das Alter, die Körpergröße und das Gewicht zu Beginn der Messungen in Kilogramm.

Das Tagebuch hält auch die Fett- und Muskelanteile fest

Rechts oben im Programmfenster ist ein Kalender zu sehen. Der Anwender klickt darin auf einen beliebigen Tag und kann dazu das Gewicht eingeben, welches die Waage bekanntlich unerbittlich anzeigt. Wer weitere Details im Verlauf der Aufzeichnungen beobachten und vergleichen möchte, gibt zusätzlich regelmäßig den Fettanteil, den Muskelanteil, die Knochenarbeit und den Wasseranteil an. Die Werte werden wahlweise in Kilogramm oder Prozent festgehalten. Mit einem Klick auf Speichern werden die Werte in die Statistik übernommen. Wer sich vertippt hat, kann auf Löschen klicken und die Angaben ändern.

Informative Diagramme veranschaulichen die Gewichtsveränderungen

Der Gewichtstagebuch Download bietet die Möglichkeit, zusätzliche Informationen zu Ernährung, Sport und Diät in drei Textfenstern einzutragen. Eine Übernahme aus der letzten Eintragung ist hier auf Wunsch möglich, um sich bei wiederkehrenden Memos Tipparbeit zu ersparen. Das Tagebuch zeigt das durchschnittliche Körpergewicht der letzten vier Wochen und in mehreren Diagrammen den Trend der letzten Woche, des letzten Monats oder im gesamten Jahr. Die Aufzeichnungen lassen sich auch über mehrjährige Zeiträume führen. Hier steht für den Gesamtzeitraum ebenfalls eine Grafik der Gewichtsveränderungen zur Verfügung. Weitere Programme aus dem Bereich Gesundheit finden Sie in unserem Software-Katalog zum kostenlosen Download.

Gewichtstagebuch Download Diagramme

Pro

  • Einfache Handhabung
  • Für mehrere Benutzer geeignet
  • Wochen- Monats- & Jahresübersicht

Contra

  • Schlichtes Programmdesign
Rainer W.

Fazit von Rainer W. zu Gewichtstagebuch

Wer sich täglich auf die Waage stellt und die so ermittelten Angaben in die Datenbank überträgt, erhält mit der Zeit eine aussagekräftige Aufstellung der Gewichtsentwicklung. Diese schlüsselt das Gewichtstagebuch nach Wochen, Monaten und Jahren auf - vorausgesetzt, man bringt die entsprechende Geduld auf und lässt sich von steigenden Kilozahlen nicht frustrieren...

Screenshots von Gewichtstagebuch

Gewichtstagebuch verlinken!

Unsere Redaktion hat getestet.

Folgender HMTL-Code kann auf einer Webseite oder einem Blog einfach eingefügt werden.

Leserbewertung & Eigenschaften

3.96/5
Gewichtstagebuch hat 79 von 100 Prozent bei 20 Bewertungen.

Ihre Bewertung

Hersteller:
Lizenzart:
Freeware
System:
Win 7, XP, Server 2003, Vista, Server 2008, 2000, Win 8, Windows 10
Dateigröße:
3.48 MB
Sprache:
Deutsch
Version:
1.0
Update:
16.09.2016