Spyware entfernen Version 5.4.1

Ghostery Ghostery

Ghostery erkennt und blockt verdächtige Scripte auf Webseiten. Die Freeware arbeitet mit den beliebten Webbrowsern Firefox, Opera, Google Chrome und Safari zusammen.

Schnüffel-Webseiten aufspüren mit dem Ghostery Download

Ghostery analysiert auf JavaScript basierende Scripte, die auf Webseiten das Surfverhalten von Anwendern tracken. Meistens laufen diese Scripte im Hintergrund ohne Wissen des Nutzers. Hier greift Ghostery ein. Die Freeware signalisiert dem Anwender auf Webseiten gefundene Scripte wie Google Analytics oder Doubleclick und blockt sie bei Bedarf. Ghostery liefert Einblicke in den Quellcode, den die Webseiten nutzen, um das Surfverhalten des Nutzers zu analysieren. Zu jedem gefundenen lassen sich diverse Zusatz-Infos abrufen. Mehr als 200 verschiedene Scripte kennt die Freeware ab Werk, die man auch beim Ansurfen blocken kann.

Mit dem kostenlosen Ghostery statten sicherheitsbewusste Anwender ihren Browser mit einem nützlichen Tool gegen Datenspione aus und wehren sich gegen Schnüffel-Attacken. Bei der Wahl des Lieblingsbrowsers bietet die Freeware Nutzern eine große Auswahl an unterstützten Browsern.

Pro

  • Deaktiviert Scripte auf Wunsch
  • Support vieler Browser
  • Einblick in den Quellcode möglich

Contra

  • Nur auf Englisch erhältlich

Screenshots von Ghostery

Ghostery verlinken!

Unsere Redaktion hat getestet.

Folgender HMTL-Code kann auf einer Webseite oder einem Blog einfach eingefügt werden.

Leserbewertung & Eigenschaften

5/5
Ghostery hat 100 von 100 Prozent bei 3 Bewertungen.

Ihre Bewertung

Hersteller:
Lizenzart:
Freeware
System:
Win 7, XP, Vista, Win 8, Windows 10
Dateigröße:
1.12 MB
Sprache:
Englisch
Version:
5.4.1
Update:
20.10.2014