Jump'n'Run Version 1.1.2.16

Giana Sisters: Twisted Dreams Giana Sisters: Twisted Dreams

In Giana Sisters: Twisted Dreams feiert ein legendäres Schwesternpaar sein Comeback. Das Jump'n'Run-Kultspiel bietet in der Fortsetzung von The Great Giana Sisters viel Spielspaß, spannende Rätsel, aufsehenerregende Animationen und Grafiken sowie den dazu passenden Soundtrack. Zur Story von Giana Sisters: Twisted Dreams: Maria wird in eine Traumwelt entführt. Dort hält sie ein Drache gefangen und Marias Schwester Giana setzt alles daran, sie aus der Traumwelt zu befreien. Wie beim Vorgänger sammelt Giana Diamanten ein und entdeckt auf ihrer Suche zahlreiche Geheimnisse. Giana versteht es, in Giana Sisters: Twisted Dreams ihre Träume zu manipulieren. Daher kann der Spieler zwischen zwei unterschiedlichen Charakteren wechseln: Prinzessin und Punk-Girl. Laut Hersteller stehen die beiden Giana-Varianten symbolisch für die pubertäre Entwicklung. Sobald ein Wechsel der Charaktere erfolgt, hat dies nicht nur Auswirkung auf die Fähigkeiten der Heldin, sondern auch auf Umgebung, Hintergrundszenario und Musik. Der Spieler entscheidet in Giana Sisters: Twisted Dreams selbst, welche der beiden Gianas er an einem bestimmten Punkt einsetzen möchte, um voranzukommen. Beispielsweise kann die blonde Giana über größere Abgründe springen, die rothaarige Punk-Variante hingegen versteht es besser, Hindernisse zu durchbrechen und sich von Wänden abzustoßen. Wer die Fähigkeiten der beiden Charaktere optimal kombiniert, löst geschickt die Aufgaben und Rätsel. Giana Sisters: Twisted Dreams enthält in der Komplettversion drei Welten mit insgesamt 23 Levels. Sobald ein Level absolviert ist, kann es danach auch einzeln angewählt werden. Giana sammelt auf ihrem Weg möglichst viele Diamanten ein, wobei die großen Kristalle schwer erreichbar oder versteckt sind. Diese sind besonders begehrt, da sie Bilder in einer Galerie freischalten. Am Ende jeder Welt muss sich Giana gegen einen gefährlichen Endgegner behaupten. Der Spieler hat die Wahl, ob er in Giana Sisters: Twisted Dreams die Welten im Abenteuermodus durchquert oder ob er im Score Attack-Modus den Schwerpunkt auf das Sammeln möglichst vieler Punkte legt. Bei Time Attack ist hingegen allein die Zeit, in der man das Level durchläuft, von Bedeutung. Besonders schwierig sind die beiden Hardcore-Modi. Hier gibt es keine Checkpoints und Giana beginnt wieder am Anfang des Levels, wenn sie stirbt. Beim Über-Hardcore-Modus steht nur ein einziges Leben für das gesamte Spiel zur Verfügung. Giana Sisters: Twisted Dreams bereitet bereits in der Trial-Version viel Spaß und gibt einen guten Einblick in das Remake des Retro-Klassikers. Gerade der Wechsel zwischen den beiden Welten bietet einen besonderen Spielwitz. Wer auf intelligente Jump'n'Run-Games steht, sollte unbedingt einen Blick darauf werfen.

Einschränkungen von Giana Sisters: Twisted Dreams

Nur ein Teil der Level und Spiel-Modi kann in der Trial-Version ausprobiert werden.

Pro

  • Knackige Rätsel
  • Mehrere unterschiedliche Spielmodi
  • Wechsel zwischen Punk und Prinzessin
  • Toller Soundtrack
  • Ausgezeichnete Steuerung

Contra

  • Nichts Erwähnenswertes

Screenshots von Giana Sisters: Twisted Dreams

Giana Sisters: Twisted Dreams verlinken!

Unsere Redaktion hat getestet.

Folgender HMTL-Code kann auf einer Webseite oder einem Blog einfach eingefügt werden.

Leserbewertung & Eigenschaften

4.17/5
Giana Sisters: Twisted Dreams hat 83 von 100 Prozent bei 2 Bewertungen.

Ihre Bewertung

Hersteller:
Lizenzart:
Shareware
System:
Win 8, Windows 10
Sprache:
Deutsch
Version:
1.1.2.16
Update:
28.09.2015