Vokabeln lernen Version 4.2

gnuVocabTrain gnuVocabTrain

Mit gnuVocabTrain kommt ein schlanker Vokabeltrainer in ansprechendem Design auf den heimischen Rechner. Die Freeware bringt ab Werk einen englischsprachigen Wortschatz mit, lässt sich aber vom Anwender mit Vokabeln anderer Fremdsprachen ausstatten. Hierfür legt man bei gnuVocabTrain jeweils ein eigenes Profil an, wodurch sich das Lernprogramm zum Erlernen beliebig vieler Sprachen eignet. Erleichtert wird das Eintragen eigener Datensätze durch eine Eingabehilfe für nicht-lateinische Zeichen, die den mühseligen Umweg über die Windows-Zeichentabelle erspart. Dieser Helfer bietet sowohl kyrillische als auch hebräische und griechische sowie arabische Buchstaben, beinhaltet aber auch die Sonderzeichen der lateinischen Alphabets. Fertig erfasste Vokabelbestände fragt gnuVocabTrain in verschiedenen Varianten ab. Hier stehen beispielsweise Abfragen in beiden Richtungen zwischen der fremden und der deutschen Sprache zur Wahl. Als interessant erweist sich eine Option, die den Namen Shake it, Baby! trägt und den Lernenden mitunter zur Eingabe mehrerer Synonyme für einen Begriff auffordert.

Pro

  • Für beliebig viele Wortschätze geeignet
  • Eingabehilfe für Sonderzeichen
  • Mehrere Abfragevarianten
  • Schicke themefähige Oberfläche

Contra

Screenshots von gnuVocabTrain

gnuVocabTrain verlinken!

Unsere Redaktion hat getestet.

Folgender HMTL-Code kann auf einer Webseite oder einem Blog einfach eingefügt werden.

Leserbewertung & Eigenschaften

4.77/5
gnuVocabTrain hat 95 von 100 Prozent bei 7 Bewertungen.

Ihre Bewertung

Hersteller:
Lizenzart:
Freeware
System:
Win 7, XP, Server 2003, Vista, Server 2008, 98, ME, 2000, Win 8, Windows 10
Dateigröße:
833.82 KB
Sprache:
Deutsch
Version:
4.2
Update:
23.09.2013