Sonstige Version

Google Drive Plug-In für Microsoft Office Google Drive Plug-In für Microsoft Office

Aktuell steht der Google Drive Plug-in für Microsoft Office zum Download bereit. Mit diesem Tool lassen sich alle Office-Dokumente – egal ob Excel, PowerPoint oder Word – in der Google-Cloud speichern, für andere zum Lesen oder Bearbeiten freigeben und von allen Geräten aus öffnen, die Zugriff auf Google Drive haben. Damit müssen Nutzer, die lieber mit Microsoft Office arbeiten, nicht auf die Anwendungen wie Google Docs, Google Tabellen oder Google Präsentationen zurückgreifen, um Dokumente im Team bearbeiten zu können.

Mit Google Drive Plug-in für Microsoft Office Download globalen Zugriff auf Dateien

Google Drive ist eine Cloud-Lösung, die für alle Nutzer 15 GB kostenlosen Online-Speicherplatz zur Verfügung stellt. Die abgespeicherten Dateien lassen sich sowohl mit dem Smartphone als auch mit Tablet oder PC bequem abrufen. Dabei ist es egal, welches Format diese Dateien haben. Ein weiterer Vorteil des Dienstes ist, dass Ordner oder auch nur einzelne Dateien für andere Nutzer freigegeben werden können. Wahlweise können dann diese Texte, Tabellen oder Fotos von diesen Personen nur betrachtet oder aber auch bearbeitet werden. Mit dem Google Drive Plug-in für Microsoft Office Download können User diese Optionen künftig auch mit Microsoft-Office-Dokumenten nutzen. Im Folgenden wird kurz erklärt, wie das Tool funktioniert:

Download und Installation des Plug-ins

Nach dem Google Drive Plug-in für Microsoft Office Download klickt man dazu einfach auf die .exe-Datei und schon installiert sich das Tool. Viel mehr muss man eigentlich auch nicht tun. Mit dem nächsten Start eines Office-Programms werden Nutzer aufgefordert, das Plug-in zu starten. Im Anschluss meldet man sich einfach mit seinem Google-Account an. User können nun direkt aus ihrer Office-Anwendung heraus Dokumente in der Cloud speichern oder auf diese zugreifen. Das Plug-in funktioniert dabei mit allen Office-Paketen ab 2007. Die Vorabversion von Office 2016 wird derzeit nicht unterstützt, das Manko wird aber sicher bis zum offiziellen Release der Software aus der Welt geschafft werden.

Google Drive Plug-In für Microsoft Office Download

Alle Vorteile der Cloud für Office-Dokumente

Mit der Installation des Plug-ins sparen sich User künftig das Hin- und Herverschieben diverser Dateien in der Cloud und können trotzdem alle Vorteile von Google Drive nutzen. So zum Beispiel, dass von jedem internetfähigem Gerät auf die Dokumente zugegriffen werden kann – egal, ob Handy oder PC – und das man die Dateien für andere Nutzer zur Betrachtung oder Bearbeitung freigeben kann. Die Cloud-Größe von 15 GB ist für den Anfang völlig ausreichend und kann bei Bedarf kostenpflichtig erweitert werden.

Google Drive Plug-In für Microsoft Office Download Cloud

Pro

  • Denkbar simple Bedienung
  • Einfache Cloudlösung für Office-Anwender

Contra

Anna K.

Fazit von Anna K. zu Google Drive Plug-In für Microsoft Office

Ein sinnvolles Tool, mit dem sich Word-Dokumente einfach in der Cloud-Lösung von Google verwalten lassen. User sparen sich nervige Uploads bei neu erstellten und das Löschen der alten Versionen. Somit haben alle Nutzer immer Zugriff auf die aktuellste Variante eines Textes. Insgesamt eine sinnvolle Erweiterung, für alle, die mit Microsoft Office arbeiten und gleichzeitig Google-Drive nutzen. Wer sonstige Software im Bereich Office und Finanzen sucht, findet zahlreiche Programme und Tools in Downloadbereich von Freeware.de.

Screenshots von Google Drive Plug-In für Microsoft Office

Google Drive Plug-In für Microsoft Office verlinken!

Unsere Redaktion hat getestet.

Folgender HMTL-Code kann auf einer Webseite oder einem Blog einfach eingefügt werden.

Leserbewertung & Eigenschaften

0/5
Google Drive Plug-In für Microsoft Office hat 0 von 100 Prozent bei Bewertungen.

Ihre Bewertung

Hersteller:
Lizenzart:
Freeware
System:
Win 7, XP, Vista, 2000, Win 8, Windows 10
Dateigröße:
909.58 KB
Sprache:
Deutsch
Update:
17.11.2015