Geografie & Co. Version 7.1.2.2041

Google Earth Browser Plugin Google Earth Browser Plugin

Das Google Earth Browser Plugin bringt den dreidimensionalen Globus in den Webbrowser. Karten aus Google Maps schaltet man so mit einem Klick in den Earth-Modus, ohne extra die Software installieren zu müssen. Google Earth selbst bietet ein paar Funktionen mehr, als das zugehörige Browser Plugin. Die Browsererweiterung hingegen bietet den Vorteil, dass man den Earth-Modus bei Bedarf mal eben zuschaltet. So schaut man sich etwa eine Google Maps-Wegbeschreibung auf einer Firmenwebseite an und schaltet nach Lust und Laune per Klick auf die Gogole Earth-Ansicht um, ohne den Browser zu verlassen - praktisch! Das Setup installiert automatisch die Erweiterung für Google Chrome, Internet Explorer und Firefox. Google Earth Browser Plugin bietet im Vergleich mit der Vollversion einige Nachteile in Sachen Detaileinstellungen. Um sich schnell mal ein Bild von der Region zu machen, lässt sich darauf jedoch meist ohne Einbußen verzichten. Der große Vorteil des Browser Plugins liegt dafür klar in der schnellen und unkomplizierten Verfügbarkeit.

Pro

  • Google Earth direkt im Browser
  • Unkompliziertes Zuschalten bei Bedarf

Contra

  • Weniger Optionen als Google Earth selbst

Screenshots von Google Earth Browser Plugin

Google Earth Browser Plugin verlinken!

Unsere Redaktion hat getestet.

Folgender HMTL-Code kann auf einer Webseite oder einem Blog einfach eingefügt werden.

Leserbewertung & Eigenschaften

0/5
Google Earth Browser Plugin hat 0 von 100 Prozent bei 0 Bewertungen.

Ihre Bewertung

Hersteller:
Lizenzart:
Freeware
System:
Win 7, XP, Server 2003, Vista, Server 2008, Win 8, Windows 10
Sprache:
Deutsch
Version:
7.1.2.2041
Update:
13.03.2014