Textbausteine Version

Google Löschantrag Vorlage Google Löschantrag Vorlage

Mit Google Löschantrag Vorlage beantragen Internetnutzer das Entfernen unliebsamer Google-Suchergebnisse, die die eigene Person betreffen. Das von der Kanzlei GGR Rechtsanwälte kostenlos bereit gestellte Muster hat seine Grundlage in einem EuGH Urteil, das Google zwingt, Privatpersonen ein 'Recht auf Vergessen' einzuräumen. Google Löschantrag Vorlage gibt Netznutzern ein schriftliches Musterdokument an die Hand. Da Google derzeit, Mitte Mai 2014, kein offizielles Web-Formular für Löschanfragen bietet, kann man mit dem kostenlosen Muster Löschanfragen in Schriftform an Google richten. Damit die Anfrage rechtsgültig ist, muss der Antrag inklusive der Kopie eines Identitätsnachweises wahlweise per Email, Fax, Postweg oder Gerichtsvollzieher erfolgen. Mit der Google Löschantrag Vorlage können Internetnutzer auf die eigene Person bezogene Suchergebnisse bei Google entfernen lassen. Eins darf man aber nicht bei der Löschung von Suchergebnissen vergessen: Selbst wenn der Internetlink nicht mehr bei Google gelistet ist, ist der beanstandete Inhalt noch immer direkt beim Hoster selbst per Internet abrufbar.

Pro

  • Mustervorlage im DOC-Format
  • Enthält alle notwendigen Kontaktdaten

Contra

Screenshots von Google Löschantrag Vorlage

Google Löschantrag Vorlage verlinken!

Unsere Redaktion hat getestet.

Folgender HMTL-Code kann auf einer Webseite oder einem Blog einfach eingefügt werden.

Leserbewertung & Eigenschaften

0/5
Google Löschantrag Vorlage hat 0 von 100 Prozent bei 0 Bewertungen.

Ihre Bewertung

Hersteller:
Lizenzart:
Freeware
System:
Win 7, XP, Server 2003, NT, Vista, Server 2008, 98, ME, 2000, Win 8, Windows 10
Sprache:
Deutsch
Update:
21.02.2015