Webdesign Software Version 1.0.2.1210

Google Web Designer Google Web Designer

Der Web-Editor Google Web Designer ist beim Erstellen von HTML5-Inhalten behilflich. Mit der Freeware versucht Google, auch bei Banner und Werbeanzeigen HTML5 gegenüber Flash durchzusetzen. Die Bedienung der Publishing-Tools ist recht komfortabel. In der Designansicht des Google Web Designers platziert der Anwender Bilder, Texte und 3D-Objekte und hat den Zugriff auf zahlreiche Zeichentools. Farben und Eigenschaften lassen sich nach Belieben festlegen. Nützlich ist in Google Web Designer die Zeitachse, mit der man die Bewegungen der Objekte steuern kann. Der Animationsmodus generiert die Frames zwischen zwei Bildern automatisch. Zusätzlich gibt es einen erweiterten Modus für Ebenen und Keyframes. Wer direkt Hand an den Code legen möchte, nutzt in Google Web Designer die Codeansicht und bearbeitet HTML-, CSS-, JavaScript- und XML-Dateien. Syntax-Highlighting und Autovervollständigung sind dabei wertvolle Arbeitserleichterungen. Google stellt mit Google Web Designer einen leistungsfähigen und kostenlosen Web-Editor zur Verfügung. Gerade beim Erstellen animierter HTML5-Werbebanner zeigt das Programm seine Stärken.

Pro

  • Design- und Codeansicht
  • Syntax-Highlighting
  • Autovervollständigung
  • Gut für Werbebanner geeignet

Contra

Screenshots von Google Web Designer

Google Web Designer verlinken!

Unsere Redaktion hat getestet.

Folgender HMTL-Code kann auf einer Webseite oder einem Blog einfach eingefügt werden.

Leserbewertung & Eigenschaften

3.79/5
Google Web Designer hat 76 von 100 Prozent bei 7 Bewertungen.

Ihre Bewertung

Hersteller:
Lizenzart:
Freeware
System:
Win 7, Win 8, Windows 10
Sprache:
Deutsch
Version:
1.0.2.1210
Update:
30.12.2013