Telekommunikation Version

Google Wifi App Google Wifi App

Mit Google Wifi verspricht das Unternehmen eine nahtlose Netzwerkabdeckung dank Mesh-WLAN-Verteilersysteme. Eingerichtet und gesteuert wird das Ganze mit der Google Wifi App.

Mit der Google Wifi App zum besten WLAN aller Zeiten

Jeder kennt sie, die toten Winkel der Wohnung, in die das WLAN nicht mehr vordringt. Was in einer Singlewohnung eher ein marginales Problem ist, ist im Einfamilienhaus schon deutlicher spürbar. Wer sich statt für die günstige Variante Repeater oder Extender hier für Google Wifi entschieden hat, braucht zur Einrichtung und Verwaltung die entsprechende Applikation. Und die kommt mit der Google Wifi App und den folgenden Funktionen auf alle Smartphones und Tablets ab Android Version 4.0.3.

Google Wifi App
Mit der Google Wifi App alle Lücken im WLAN stopfen. (BIld. Google Inc.)

Die volle Kontrolle über das Netzwerk: Die Funktionen

Alle, die ein komplett abgedecktes WLAN in ihren vier Wänden wollen, haben mit der App diese Funktionen zur Verfügung:

  • Google Wifi einrichten
  • WLAN für bestimmte Geräte vorübergehend deaktivieren (beispielsweise die Tablets der Kinder)
  • Prüfen, welche Geräte online sind und wie viel Bandbreite sie belegen
  • Geräte für eine bessere Leistung priorisieren
  • Ein separates Netzwerk für Gäste erstellen oder das WLAN-Passwort mit anderen teilen
  • Eine Netzwerkprüfung durchführen sowie die Verbindungsgeschwindigkeit testen
  • Einstellungen wie Namen des WLAN oder das Passwort ändern

Google Wifi App Screenshot
So sieht die Google Wifi App auf dem Smartphone aus. (Bild. Google. Inc.)

Einfache Konfigurationen, weniger Arbeit

Dabei wurde die App besonders bedienungsfreundlich gestaltet. Wer schon einmal ein Netzwerk eingerichtet hat, wird hier sicher einige Konfigurationsmöglichkeiten vermissen; für Einsteiger ist die Anwendung hingegen optimal.

Denn vieles übernimmt automatisch der Netzwerkassistent: Eine intelligente Software, die alle Hintergrundeinstellungen unbemerkt optimiert. So sucht der Netzwerkassistent immer und ohne Unterbrechung der Verbindung den optimalen Zugangspunkt für das Gerät aus. Bei mehreren Geräten werden die Zugangspunkte intelligent verteilt, sodass Überlastungen der Vergangenheit angehören. Da die meiste Arbeit bereits mit dem Netzwerkassistenten abgedeckt wurde, konzentrieren sich die Optionen der App überwiegend auf alle nutzerrelevanten Einstellungen.

Einrichten von Google Wifi

Nach dem Download der Google Wifi App müssen Nutzungsbedingungen, Datenschutzbestimmungen und Datenschutzeinstellungen geprüft und bestätigt werden. Nun melden sich Nutzer mit ihrem Google-Konto an und befolgen die Schritte der App. Die Anwendung findet automatisch das Gerät. Sobald eine Verbindung hergestellt ist, müssen nur noch Netzwerkname und ein Passwort festgelegt und schon kann die lückenlose Netzwerk Abdeckung genossen werden.

Pro

  • Alle wichtigen Einstellungsoptionen
  • Bedienungsfreundliche Oberfläche – auch für Einsteiger

Contra

  • Nur für Google Wifi
Anna K.

Fazit von Anna K. zu Google Wifi App

Für alle, die Google Wifi nutzen, ist die App ein absolutes Muss. Einrichtung und Verwaltung des Netzwerkes lassen sich nur nach dem Download der kostenlosen Anwendung durchführen. Für Anwender, die andere Marken und Lösungen bevorzugen, gibt es die passenden Tools unter der Rubrik Telekommunikation hier zum kostenlosen Download

Screenshots von Google Wifi App

Google Wifi App verlinken!

Unsere Redaktion hat getestet.

Folgender HMTL-Code kann auf einer Webseite oder einem Blog einfach eingefügt werden.

Leserbewertung & Eigenschaften

0/5
Google Wifi App hat 0 von 100 Prozent bei Bewertungen.

Ihre Bewertung

Hersteller:
Lizenzart:
Freeware
System:
Android
Dateigröße:
28.23 MB
Sprache:
Mehrsprachig
Update:
06.07.2017