Opera, Safari & Co. Version 0.22

GoogleSharing GoogleSharing

Das kostenlose Firefox Add-on GoogleSharing schützt die Privatsphäre des Anwenders vor Googles Daten-Sammelwut. Die Freeware nutzt einen so genannten Proxy, um Google falsche Informationen zum Surfverhalten des Anwenders zu übermitteln. Dank flexibler Optionen lassen sich sensible Webseiten wie Google Mail und andere Seiten, die ein Login benötigen, wie gewohnt direkt ansurfen. Nach der Installation von GoogleSharing integriert sich die Freeware nahtlos im Browser aus dem Hause Mozilla. Über ein Symbol in der rechten Ecke der unteren Symbolleiste lässt sich GoogleSharing jederzeit aktivieren oder ausschalten. Im Optionsmenü legen Anwender fest, welche Seiten nicht über den Proxy laufen sollen. Sobald Anwender Inhalte aufrufen, die nicht ein Login benötigen, wie Nachrichten- und Herstellerseiten oder Googles Bilderdienst, werden die an Google gesandten Daten per Proxy "durchmischt" und somit anonymisiert. Das kostenlose GoogleSharing hindert Google effektiv daran, unnötig Daten des persönlichen Surfverhaltens zu sammeln. Firefox-Nutzer, die Wert auf den Schutz ihrer Privatsphäre beim Surfen im Internet legen, kann man GoogleSharing nur wärmstens empfehlen.

Pro

  • Integrierter Proxy

Contra

  • Nur in Englisch erhältlich

Screenshots von GoogleSharing

GoogleSharing verlinken!

Unsere Redaktion hat getestet.

Folgender HMTL-Code kann auf einer Webseite oder einem Blog einfach eingefügt werden.

Leserbewertung & Eigenschaften

2.92/5
GoogleSharing hat 58 von 100 Prozent bei 2 Bewertungen.

Ihre Bewertung

Hersteller:
Lizenzart:
Freeware
System:
Win 7, XP, Server 2003, Vista, Server 2008, Win 8, Windows 10
Dateigröße:
144.88 KB
Sprache:
Englisch
Version:
0.22
Update:
28.07.2011