Opera, Safari & Co. Version 4.5.0.0

GooReader GooReader

GooReader erleichtert Anwendern den Zugriff auf das im Netz vorgehaltene Bucharchiv von Google. Die Freeware bringt eine optisch ansprechende Suchfunktion mit und zeigt digitale Bücher im Vollbildmodus an. GooReader zeigt Buchtitel gesuchter Autoren oder Literatur in einer Art digitalem Bücherregal an. Lizenzfreie Literatur können mit der Freeware im PDF-Format heruntergeladen und im Vollbildmodus am Rechner gelesen werden. Zu kostenpflichtigen digitalen Buchtiteln liefert GooReader vom Autor freigegebenen Auszügen sowie den entsprechenden WWW-Link zum Kaufangebot. Wie bei einem traditionellen Papierbuch blättert man per Mausklick vor und zurück oder markiert interessante Lesestellen per virtuellem Markerstift. Selbstverständlich lassen sich die digitalen Literaturwerke per Volltextsuche durchsuchen und für eine bessere Lesbarkeit per Zoom in unterschiedlicher Größe anzeigen. Das kostenlose GooReader schenkt Anwendern eine optisch ansprechende Oberfläche für das Schmökern in Googles Bücherdienst und erspart das Öffnen des Webbrowsers. Kleiner Wermutstropfen. Eine Lesezeichen-Funktion bietet die ansonsten intuitiv zu bedienende Freeware leider noch nicht.

Einschränkungen von GooReader

Die Freeware erfordert das Mircosoft .NET Framework 3.5 SP1.

Pro

  • Intuitive Bedienung
  • Grafisch ansprechend

Contra

  • Keine Lesezeichen-Funktion

Screenshots von GooReader

GooReader verlinken!

Unsere Redaktion hat getestet.

Folgender HMTL-Code kann auf einer Webseite oder einem Blog einfach eingefügt werden.

Leserbewertung & Eigenschaften

4.17/5
GooReader hat 83 von 100 Prozent bei 3 Bewertungen.

Ihre Bewertung

Hersteller:
Lizenzart:
Freeware
System:
Win 7, XP, Vista, Win 8, Windows 10
Dateigröße:
18.11 MB
Sprache:
Englisch
Version:
4.5.0.0
Update:
05.11.2012