Social Networks Version Web App

Graph Search Graph Search

Graph Search nennt Facebook seine erweiterte Suchfunktion. Mit dem kostenlosen Webdienst sollen Facebook-Nutzer leichter Freunde und Gleichgesinnte finden, denn Graph Search greift auf jedes Bit an Informationen zurück, das als öffentlich in Facebook deklariert ist. Graph Search steht nach monatelanger Beta-Phase jetzt in der Endversion auch in Deutschland bereit. Die erweiterte Suchfunktion soll es Nutzern erleichtern, Personen, Orte, Fotos oder Aktivitäten zu finden, die andere "Facebooker" auch interessieren. Die Suchanfrage "Musik, die meinen Freunden gefällt" etwa zeigt eine Liste von Interpreten und Songs an, die den Freunden im persönlichen Facebook-Umkreis gefällt. Genauso einfach erstellt man auch unspezifischere Anfragen wie, "Leute aus München, denen 1. FC Kaiserslautern gefällt". In den entsprechenden Ergebnislisten tauchen dann auch dem User unbekannte Facebook-Nutzer auf. Generell verwertet Graph Search alle Informationen, die in den Profilen der Nutzer mit der Einstellung "Öffentlich" gekennzeichnet sind. Aus Gründen des Datenschutzes empfiehlt es sich daher, beim Posten von Nachrichten oder der Vergabe von "Likes" darauf zu achten, ob man die Information Graph Search zugänglich machen möchte. In den Facebook Profileinstellungen legt man die entsprechende Freigaben auch für bereits gemachte Einträge fest. Mit Graph Search führt Facebook eine vielseitige Suchfunktion zum weiteren Vernetzen im sozialen Netzwerk von Mark Zuckerberg ein. Facebook selbst macht Nutzer mit einem Hinweis beim Login darauf aufmerksam, dass man die Privatsphäre-Einstellungen überprüfen soll, um zu verhindern, dass Fotos, Einträge oder Likes ungewollt in die Suchmaschine einfließen. Hinweis: Graph Search befindet sich derzeit in der globalen Veröffentlichungsphase. Die Suchfunktion aktualisiert sich automatisch und kann in Deutschland auf unbestimmte Zeit nur mit der Kontoeinstellung - Spracheinstellung "English (US)" sowie englischsprachigen Suchanfragen genutzt werden.

Pro

  • Erleichtert die Vernetzung auf Facebook
  • Intelligente Suchparameter möglich
  • Bessere Suchergebnisse und ..
  • .. Verknüpfung von Webdiensten

Contra

  • Potentielles Profiling möglich..
  • .. bei laxer Rechtevergabe durch Nutzer

Screenshots von Graph Search

Graph Search verlinken!

Unsere Redaktion hat getestet.

Folgender HMTL-Code kann auf einer Webseite oder einem Blog einfach eingefügt werden.

Leserbewertung & Eigenschaften

5/5
Graph Search hat 100 von 100 Prozent bei 1 Bewertungen.

Ihre Bewertung

Hersteller:
Lizenzart:
Freeware
System:
Win 7, XP, Vista, Win 8, Windows 10
Sprache:
Englisch
Version:
Web App
Update:
21.02.2015