Sammlungen Version 1.0

GS Fotoverwaltung GS Fotoverwaltung

GS Fotoverwaltung verwaltet und archiviert analoge Fotos aller Art. Egal ob Papierfotos, Dias oder Negative, die Shareware speichert alle Bilddaten in einer übersichtlichen Datenbank. GS Fotoverwaltung nimmt unbegrenzt viele Datensätze auf. Wem die vorgegebenen Datenfelder nicht ausreichen sollten, kann fünf weitere Felder für eigene Zwecke anlegen. Die Feldnamen können dabei selbst gewählt werden. Im Modul "Katalog" präsentiert die Software alle eingegebenen Objekte mit Bild und Bezeichnung. Zu jedem Foto bindet die Shareware bis zu vier Bilder pro Datensatz ein. Zur Auswertung der Datenbank sind in GS Fotoverwaltung vielfältige Ansichten wie Listen, Tabellen und Formulare verfügbar. Praktisch: Alle Ansichten lassen sich einfach und schnell auf Papier ausdrucken. GS Fotoverwaltung summiert automatisch Schätzwert und Kaufpreis aller Objekte und ermittelt so den Wert der persönlichen Sammlung für professionelle Fotografen. Eine eingebaute Suchfunktion hilft bei dem Durchstöbern größerer Inventarlisten. Import- und Exportfunktionen sorgen für die einfache Aufnahme beziehungsweise Sicherung bestehender Datenbanken. Mit GS Fotoverwaltung behalten Fotografen den Überblick über ihre Fotokollektion. Der Verwalter punktet mit einer deutschsprachigen Benutzeroberfläche, übersichtlichen Listenansichten und praktischen Import- / Exportfunktionen.

Einschränkungen von GS Fotoverwaltung

Die Testversion ist 30 Tage lauffähig.

Pro

  • Deutschsprachige Oberfläche
  • Flexible Suchfunktion
  • Wertermittelung der Fotosammlungen

Contra

Screenshots von GS Fotoverwaltung

GS Fotoverwaltung verlinken!

Unsere Redaktion hat getestet.

Folgender HMTL-Code kann auf einer Webseite oder einem Blog einfach eingefügt werden.

Leserbewertung & Eigenschaften

0/5
GS Fotoverwaltung hat 0 von 100 Prozent bei 0 Bewertungen.

Ihre Bewertung

Hersteller:
Lizenzart:
Demo-Version
System:
Win 7, XP, Vista, Win 8, Windows 10
Sprache:
Deutsch
Version:
1.0
Update:
21.02.2015