Rollenspiele Version

Habitica Habitica

Das reale Leben gamifizieren und so schlechten Gewohnheiten den Kampf ansagen? Genau das versucht der Habitica Download. User erstellen in dem Spiel ein Abbild ihres Selbst, müssen fiese Monster (Gewohnheiten) besiegen und können sich mit Freunden zusammenschließen. Erfolge werden belohnt, der innere Schweinehund bestraft.

Ohne Habitica Download das eigene Leben gamifizieren

Wer kann schon von sich behaupten, dass er keine schlechten Gewohnheiten hat? Alkohol statt Tee, Zigaretten statt Spaziergang, Schokolade statt Sport, Fernsehen statt Aufräumen. Der innere Schweinehund ist der beste Freund des Menschen –ihn zu besiegen, hat sich nun ein Spiel zur Aufgabe gemacht. Habitica verspricht, dabei zu helfen, das eigene Leben zu ändern, produktiver zu werden und schlechte Angewohnheiten abzulegen. Den Anreiz zum Gut-Menschen schafft das Game mit guter alter Politik von Bismarck, Zuckerbrot und Peitsche. Erfolge werden mit Erfahrungspunkten und neuen Items belohnt, Faulheit und Misserfolg werden bestraft.

Habitica Download

Einstieg in das „real-life“ Rollenspiel

Wer auf den Gamification-Hype aufspringen will, muss keinen Habitica Download tätigen. Das Spiel wird im Browser gespielt. Allerdings ist eine Registrierung – entweder per Facebook oder E-Mail und Passwort notwendig.

Ist dies erledigt, kann es auch schon losgehen. Zunächst stellt sich der User einen eigenen zweidimensionalen Avatar zusammen. Anschließend fügt man Aufgaben aus dem echten Leben hinzu, die sich regelmäßig – egal ob täglich, wöchentlich usw. – wiederholen. Im nächsten Schritt gibt der Gamer sowohl gute als auch schlechte Gewohnheiten an und zeigt damit, welche er stärken und welche er loswerden will.

Habitica erfordert Ehrlichkeit zu sich selbst

Ist die Vorbereitung abgeschlossen, beginnt der User mit der Erledigung seiner Aufgaben. Wer sich Ziele gesteckt hat, muss diese erfüllen. Was man geschafft hat, kann man mit einem Plus in Habitica festhalten. Die größte Schwierigkeit besteht nun darin, bei nicht erfüllten Aufgaben ehrlich zu sein und ein Minus in dem Game anzugeben. Um seine Gewohnheiten zu ändern, ist Selbstbetrug also nicht hilfreich.

Habitica Download Items

Ausrüstung, Preise und Kämpfe gegen Bosse

Wer fleißig auf den Gut-Menschen hinarbeitet, wird mit Erfahrungspunkten und Gold belohnt. So lässt sich der eigene Avatar mit besserer Ausrüstung ausstatten und neue Features wie Haustiere, Klassen lassen sich freischalten. Das Game kann für sich allein gespielt werden, bringt aber mit anderen Gamern mehr Spaß und Abwechslung. Wer will, schließt sich zu Gruppen zusammen oder tritt in den Wettbewerb mit anderen Spielern. Wie man es von anderen Rollenspiele Downloads kennt, gehören natürlich auch Kämpfe dazu. Im Spiel werden so genannte Bosse bekämpft, die das Abbild von Faulheit und schlechten Angewohnheiten sind. Wer nichts tut, schadet allen Spielern.

Pro

  • Unzählige Features und Items für den Avatar
  • Teams bilden und Wettbewerbe
  • Motivation durch Zuckerbrot und Peitsche
  • Zur Organisation verschiedener Bereiche

Contra

  • Etwas eintönig
Maria S.

Fazit von Maria S. zu Habitica

Ob man mit dem Rollen-Spiel wirklich zu einem besseren Menschen avancieren kann, bleibt fraglich. Grundvoraussetzung ist, dass man sich nicht selbst belügt. Da kein Habitica Download nötig ist, sollten Freunde solcher Rollenspiele in jedem Fall mal reinschnuppern.

Screenshots von Habitica

Habitica verlinken!

Unsere Redaktion hat getestet.

Folgender HMTL-Code kann auf einer Webseite oder einem Blog einfach eingefügt werden.

Leserbewertung & Eigenschaften

0/5
Habitica hat 0 von 100 Prozent bei Bewertungen.

Ihre Bewertung

Hersteller:
Lizenzart:
Freeware
System:
Win 7, Vista, Win 8, Windows 10
Sprache:
Deutsch
Update:
19.08.2015