Sicherheit Tools Version

Haven App Haven App

Mit der Haven App verwandelt Ihr ausrangierte Smartphones in ein nahezu perfektes Überwachungssystem.

Und die Entwickler des Tools kennen sich mit Überwachung aus, denn kein geringerer als Edward Snowden, dessen Enthüllungen das Ausmaß der weltweiten Spionagemechanismen offenbarte und die NSA-Affäre auslösten, stellt die Android-Anwendung vor.

Haven App
Das erwartet Euch nach dem Download der Haven App. (Bild: The Guardian Project)

Haven App: Mit Überwachung gegen Überwachung

Entwickelt wurde das Tool von der Freedom of the Press Foundation; das Tool soll in repressiven oder totalitären Systemen, Journalisten oder Aktivisten eine einfache Möglichkeit geben, ihr Hotelzimmer oder ihre Wohnung in Abwesenheit zu überwachen. Dazu greift die Haven App auf diverse Sensoren sowie auf Kamera und Mikrofon des Zweitgerätes zu, sodass Bewegungen und Geräusche oder andere Veränderungen der Umgebung registriert werden. Via SMS oder Signal-Messenger wird eine Benachrichtigung an das primäre Handy gesendet, sobald einer der Sensoren eine Veränderung erfasst. Alle aufgezeichneten Daten lassen sich zudem über das sichere Tor-Netzwerk abrufen. Dass die Anwendung ein perfektes Spielzeug für Stalker und ähnlich gesinnte Zeitgenossen ist, wird in der Präsentation des Tools tunlichst verschwiegen:

Deshalb sei an dieser Stelle darauf hingewiesen, dass eine derartige Überwachung in Deutschland nur dann zulässig ist, wenn sie einen reinen privat genutzten Rahmen nicht übertritt. Das heißt: Die Überwachung von öffentlichen Plätzen, Zugangswegen oder gar fremden Wohnungen ist nicht nur moralisch verwerflich, sondern sogar verboten.

Haven App Funktion
Diese Überwachungsdaten und -protokolle stehen Euch mit Haven zur Verfügung. (Bild: The Guardian Project)

Zuverlässige Überwachung mit gigantischem Stromverbrauch

Die Haven App funktioniert ähnlich zuverlässig wie einfache Überwachungssysteme. Sie benötigt dafür aber auch jede Menge Energie. Um auch über einen längeren Zeitraum, Veränderungen aufzuzeichnen und Warnungen zu versenden, sollte das Smartphone, das zur Überwachung eingesetzt wird, im besten Falle am Stromnetz hängen. Andernfalls kann es passieren, dass Eurem kostengünstigen Spionagetool der Saft ausgeht. Ansonsten reagiert die App zuverlässig auf verschiedenste Veränderungen in der Umgebung, zeichnet alle Veränderungen auf und sendet Warnungen an Euer primäres Gerät. Damit ist Haven eine kostengünstige Variante, einen Raum zu überwachen, die es allerdings im Moment nur für Android-Geräte ab Version 4.1 gibt.

Pro

  • Einfache Bedienung
  • Vielfältige Funktionen
  • Kostengünstiger Überwachungsschutz

Contra

  • Smartphone sollte ständig am Strom angeschlossen sein
  • Es ist ein zweites Handy mit Android notwendig
Anna K.

Fazit von Anna K. zu Haven App

Mit Haven verwandelt Ihr ein Android-Gerät in einen einfachen, aber effektiven Überwachungsschutz. Bewegungen, Geräusche oder Lichtveränderungen werden von den Sensoren des Handys erfasst und Ihr werdet automatisch benachrichtigt. Außerdem könnt Ihr aus der Ferne auf die Kamera des Handys zugreifen oder die erfassten Daten abrufen. Unter den Sicherheitstools zum kostenlosen Download ist Haven etwas Besonderes: Keine andere Anwendung verspricht, die Funktionen Eures Telefons so effektiv zu nutzen. Allerdings sollten die vielfältigen Möglichkeiten der App tatsächlich nur zur Überwachung von Euch genutzter Räume eingesetzt werden – sonst drohen rechtliche Folgen.

Screenshots von Haven App

Haven App verlinken!

Unsere Redaktion hat getestet.

Folgender HMTL-Code kann auf einer Webseite oder einem Blog einfach eingefügt werden.

Leserbewertung & Eigenschaften

0/5
Haven App hat 0 von 100 Prozent bei Bewertungen.

Ihre Bewertung

Hersteller:
Lizenzart:
Freeware
System:
Android
Dateigröße:
8.96 MB
Sprache:
Mehrsprachig
Update:
28.12.2017