Benchmark Version 5.2

HDD Observer HDD Observer

HDD Observer überwacht Festplatten auf ihren Zustand. Der Wächter misst die Temperatur und informiert den Anwender über die Performance. Zudem überprüft es, wie stark das Dateisystem fragmentiert ist. Stellt HDD Oberserver eine Fragmentierung des Systems fest, optimiert er es auf Wunsch. Die Shareware wirft ständig ein Auge auf die Temperatur der Festplatten. Steigt der Gradwert an, schätzt das Programm, wann der kritische Punkt erreicht sein wird. Zudem erkennt HDD Observer überflüssige Dateien und Registry-Einträge in Echtzeit und löscht sie. Bei HDD Observer erhält der Nutzer mit einem Programm einen Festplatten-Wächter und ein grundlegendes Tuning-Tool zum Entfernen temporärer Dateien sowie zum Tunen und Defragmentieren der Windows Registry. Der Fokus des Tools liegt allerdings auf der Festplatten-Überwachung.

Einschränkungen von HDD Observer

30 Tage-Testversion

Pro

  • Bereinigt die Registry
  • Überwacht die Platten-Temperatur
  • Integrierter Defragmentierer

Contra

  • Sprache muss manuell eingestellt werden

Screenshots von HDD Observer

HDD Observer verlinken!

Unsere Redaktion hat getestet.

Folgender HMTL-Code kann auf einer Webseite oder einem Blog einfach eingefügt werden.

Leserbewertung & Eigenschaften

1.11/5
HDD Observer hat 22 von 100 Prozent bei 3 Bewertungen.

Ihre Bewertung

Hersteller:
Lizenzart:
Shareware
System:
Win 7, XP, Server 2003, Vista, Server 2008
Sprache:
Deutsch
Version:
5.2
Update:
15.10.2012