Hausverwaltung Version 11.0

Heizkosten easy Heizkosten easy

Der Heizkosten easy Download berechnet die Kosten für Heizung und Warmwasser in Mietshäusern. Der Rechner richtet sich in der Hauptsache an private Vermieter, die hierfür keine externen Dienstleister beauftragen wollen.

Heizkosten easy Download berechnet den Verbrauch in Mietobjekten

Nach der Eingabe der abgelesenen Zählerstände berechnet der Heizkosten Download nach Wohnungen oder Personenanzahl aufgeschlüsselt den Verbrauch in Mietobjekten. Ob die Versorgung per Öl, Gas oder Fernwärme erfolgt, spielt dabei keine Rolle. Restbestände in den Tanks berücksichtigt der Helfer ebenso wie beispielsweise Instandhaltungsarbeiten an den Anlagen.

Heizkosten easy berechnet die Kosten nach der aktuell gültigen Heizkostenverordnung. Dank regelmäßiger Updates via Internet stellt der Hersteller sicher, dass der Verwaltungsassistent in dieser Hinsicht stets auf dem aktuellen Stand verbleibt. Zudem stellt die aktuelle Fassung Bankverbindungen gemäß dem neuen SEPA-Standard dar.

Heizkosten easy Download

Einschränkungen von Heizkosten easy

Demo-Hinweis in den Ausdrucken und funktionelle Einschränkungen.

Pro

  • Automatische Updates
  • SEPA-konforme Darstellung der Bankdaten
  • Mitgeliefertes Handbuch

Contra

Screenshots von Heizkosten easy

Heizkosten easy verlinken!

Unsere Redaktion hat getestet.

Folgender HMTL-Code kann auf einer Webseite oder einem Blog einfach eingefügt werden.

Leserbewertung & Eigenschaften

4.34/5
Heizkosten easy hat 87 von 100 Prozent bei 17 Bewertungen.

Ihre Bewertung

Hersteller:
Lizenzart:
Demo-Version
System:
Win 7, XP, Server 2003, Vista, Server 2008, 2000, Win 8, Windows 10
Dateigröße:
41.45 MB
Sprache:
Deutsch
Version:
11.0
Update:
05.01.2016