HTML-Editoren Version 0.9

HTML Annotation Editor HTML Annotation Editor

Mit dem HTML Annotation Editor versieht man Webseiten mit Kommentaren. Diese ähneln den bekannten gelben Klebezettelchen und werden von der Shareware als Cookies lokal auf dem Rechner gespeichert. Auf diese Weise vermerkt man beispielsweise Text-Korrekturen, ohne die bereits Online gestellten Inhalte zu verändern. Voraussetzung für die Funktion des HTML Annotation Editor ist dessen Integration in den Quellcode der betreffenden Webseite. Diese erfolgt in Form des Einbindens verschiedener JavaScripte in den Head-Content des Codes. Anschließend erscheinen die Werkzeuge des HTML Annotation Editor als kleine und unauffällige Buttons in der rechten oberen Ecke des eigenen Browsers. Die Shareware arbeitet mit den Surfprogrammen Microsoft Internet Explorer, Firefox, Opera, Safari und Google Chrome zusammen.

Einschränkungen von HTML Annotation Editor

Der Hersteller macht keine Angaben zu den Einschränkungen dieser Testversion.

Pro

  • Unkomplizierte Handhabung

Contra

  • Nur in Englisch erhältlich

Screenshots von HTML Annotation Editor

HTML Annotation Editor verlinken!

Unsere Redaktion hat getestet.

Folgender HMTL-Code kann auf einer Webseite oder einem Blog einfach eingefügt werden.

Leserbewertung & Eigenschaften

0/5
HTML Annotation Editor hat 0 von 100 Prozent bei 0 Bewertungen.

Ihre Bewertung

Hersteller:
Lizenzart:
Shareware
System:
Win 7, XP, Server 2003, NT, Vista, Server 2008, 98, ME, 2000
Dateigröße:
23.31 KB
Sprache:
Englisch
Version:
0.9
Update:
21.02.2015