Styles Version 5.1

IconPackager IconPackager

IconPackager sorgt für optische Abwechslung auf dem Windows-Desktop. Die Shareware nimmt sich sich der Icons auf dem Schreibtisch an und ersetzt diese kurzerhand durch alternative Grafiken. Dabei müssen Anwender dank IconPackager nicht Bildchen für Bildchen in Handarbeit austauschen, sondern bedienen sich eines der mitgelieferten Grafikpakete, die sämtliche Symbole in einem Aufwasch ersetzen. Wer unter diesen Sammlungen nicht das Richtige für seinen Geschmack finden kann, bezieht zusätzliche Icon-Packs aus dem Programm heraus vom Hersteller nach. Weiterhin lassen bei IconPackager sich die Ersatz-Icons in Sachen Helligkeit, Farbe und Sättigung an den Geschmack des Users anpassen. Hierfür ist allerdings, wie auch für alternative Icons für Ordner-Vorschauen, eine registrierte Fassung des Tools Voraussetzung, die Testversion bietet diese Funktionen leider nicht. Dafür greift man von IconPackager aus auf die Cursor-Einstellungen zu. Ohne langes Suchen in den Windows-Optionen beeinflusst man hier das Aussehen der Mauszeiger und passt die Optik des Betriebssystems noch weiter an seine eigenen Vorstellungen an.

Einschränkungen von IconPackager

30 Tage Testversion mit eingeschränkter Funktionalität.

Pro

  • Beeinflusst auch die Cursor-Optik
  • Tauscht alle Icons in einem Arbeitsgang
  • Zusätzliche Icon-Pakete nachladbar

Contra

  • Nur in Englisch erhältlich

Screenshots von IconPackager

IconPackager verlinken!

Unsere Redaktion hat getestet.

Folgender HMTL-Code kann auf einer Webseite oder einem Blog einfach eingefügt werden.

Leserbewertung & Eigenschaften

0/5
IconPackager hat 0 von 100 Prozent bei 0 Bewertungen.

Ihre Bewertung

Hersteller:
Lizenzart:
Shareware
System:
Win 7, XP, Server 2003, Vista, Server 2008, Win 8, Windows 10
Dateigröße:
79.47 MB
Sprache:
Englisch
Version:
5.1
Update:
21.02.2015