E-Mail Tools Version 1.8.6

Identity Chooser Identity Chooser

Identity Chooser prüft vor E-Mail-Versand, welche Identität verwendet wird. Die Freeware-Thunderbird-Extension setzt eine Abfrage vor den Versand. Damit verhindert sie, dass man eine Privat-Mail über die Geschäftsadresse verschickt. E-Mail Client zeichnet sich unter anderem durch die Unterstützung für mehrere Mail-Konten aus. In einer Programm-Installation verwaltet man die persönliche und die berufliche E-Mail-Korrespondenz. Damit man beim Versand nicht auf eine falsche Identität zurückgreift, fragt Identity Chooser vor Versand die zu verwendende Identität ab. Im E-Mail-Fenster markiert Identity Chooser zudem das Absenderfeld farblich. Praktisch ist, dass auch die Weiterleitung einer Mail auf die korrekte Identität hin abgefragt wird. Peinliche Verwechselungen sollten damit der Vergangenheit angehören. Dem Geschäftspartner über die Privat-E-Mail ein Angebot unterbreitet? Sowas kommt dank Identity Chooser nicht mehr vor. Ein einfacher aber wirkungsvoller Schutz vor peinlichen (Mail-)Erlebnissen.

Pro

  • Keine Konten-Verwechslung mehr

Contra

  • Keine deutschsprachige Benutzeroberfläche

Screenshots von Identity Chooser

Identity Chooser verlinken!

Unsere Redaktion hat getestet.

Folgender HMTL-Code kann auf einer Webseite oder einem Blog einfach eingefügt werden.

Leserbewertung & Eigenschaften

3/5
Identity Chooser hat 60 von 100 Prozent bei 4 Bewertungen.

Ihre Bewertung

Hersteller:
Lizenzart:
Freeware
System:
Win 7, XP, Vista, 2000, Win 8, Windows 10
Dateigröße:
51.25 KB
Sprache:
Englisch
Version:
1.8.6
Update:
09.07.2014