PDF Version 1.5

identPDF Seitennummerierung identPDF Seitennummerierung

identPDF Seitennummerierung fügt den Adobe ReaderDokumenten nachträglich individuelle Paginierungen hinzu. Die Shareware stellt dem User hierfür eine ganze Reihe an Parametern zur Wahl und erledigt ihre Arbeit völlig ohne Adobe Acrobat-Installation. So müssen die Seitenzahlen nicht zwangläufig auf der ersten Seite oder mit der Seitennummer Eins beginnen. Zudem erlaubt identPDF Seitennummerierung eine Paginierung in Intervallen. Diese Option überspringt eine frei wählbare Anzahl an Seiten und setzt danach eine neue Nummerierung an. Außerdem setzt identPDF Seitennummerierung die Seitenzahlen bei Bedarf in symmetrischer Form ein. Wählt man diese Methode, erscheinen ungerade Seitenzahlen am linken und gerade Nummern am rechten Rand der PDFs. Dies erweist sich vor allem dann als praktisch, sollen die Dokumente doppelseitig gedruckt und gebunden werden. Abgerundet wird identPDF Seitennummerierung durch freie Formatierung der Seitenzahlen. Die Schriftart bleibt dem User ebenso überlassen wie deren Größe und Farbe.

Einschränkungen von identPDF Seitennummerierung

15 Tage Testversion

Pro

  • Formatierung der Paginierung frei wählbar
  • Symmetrische Seitenzahlen für den Druck

Contra

Screenshots von identPDF Seitennummerierung

identPDF Seitennummerierung verlinken!

Unsere Redaktion hat getestet.

Folgender HMTL-Code kann auf einer Webseite oder einem Blog einfach eingefügt werden.

Leserbewertung & Eigenschaften

0/5
identPDF Seitennummerierung hat 0 von 100 Prozent bei 0 Bewertungen.

Ihre Bewertung

Hersteller:
Lizenzart:
Shareware
System:
Win 7, XP, Server 2003, Vista, Server 2008
Dateigröße:
4.39 MB
Sprache:
Deutsch
Version:
1.5
Update:
21.02.2015