Telekommunikation Version 3.2.5.5

iExplorer iExplorer

iExplorer überträgt Daten von Apple iOS-Geräten auf den PC ganz ohne Jailbreak. Der Helfer arbeitet mit allen Apple-Geräten wie iPhone, iPad und iPod zusammen. iExplorer gibt Zugriff auf Ordner, die normalerweise nur via iTunes erreichbar sind. So lassen sich beispielsweise Videos, Musik, Fotos und andere Daten direkt auf den PC übertragen. Darüber hinaus hat man Zugriff auf Kontaktdaten, SMS, Anruferliste und Notizen, die auch als Backup gesichert werden kann. iExplorer gibt mit oder ohne Jailbreak dem Anwender einen erweiterten Zugriff auf den Speicher von iPhone, iPad und iPod. Wen die Einschränkungen von iTunes ärgern, dem leistet iExplorer gute Dienste und erspart das Jailbreaking des Apple-Geräts.

Einschränkungen von iExplorer

Der Hersteller macht keine näheren Angaben zu den Einschränkungen der Testversion.

Pro

  • Kein Jailbreak erforderlich
  • Backup vieler Daten

Contra

  • Nichts Erwähnenswertes

Screenshots von iExplorer

iExplorer verlinken!

Unsere Redaktion hat getestet.

Folgender HMTL-Code kann auf einer Webseite oder einem Blog einfach eingefügt werden.

Leserbewertung & Eigenschaften

3.33/5
iExplorer hat 67 von 100 Prozent bei 3 Bewertungen.

Ihre Bewertung

Hersteller:
Lizenzart:
Demo-Version
System:
Win 7, XP, Vista, Win 8, Windows 10
Dateigröße:
9.25 MB
Sprache:
Englisch
Version:
3.2.5.5
Update:
05.03.2014