Foto Tools Version 4.4

Imagero Imagero

Die Java-Bibliothek Imagero extrahiert relevante Angaben zu digitalen Bildformaten aus deren so genannten Metadaten. Auf diese Weise ermittelt die Shareware beispielsweise Farbmodus und -tiefe, ohne das Bild in einem Editor öffnen zu müssen.

Zugriff auf EXIF-Daten mit dem Imagero Download

Imagero unterstützt neben den gängigen Grafikformaten auch Exoten wie TGA sowie die Photoshop eigenen PSD-Dateien. Außerdem greift die Shareware auf eingebettete Bilder in EPS-Files zu. Die Bibliothek stellt dem Anwender neben Information zu Farben auch Art und Stärke eventueller Komprimierung zur Verfügung. Als praktisch erweist sich zum Beispiel auch eine Zählung einzelner Bilder in animierten GIFs. Imagero liest solche Metadaten aber nicht nur aus, sondern gewährt Schreibzugriff auch auf EXIF-Daten.

Zudem bietet die Shareware für JPEG-Bilder verlustfrei arbeitende Werkzeuge zum Drehen, Spiegeln sowie für Einstellungen von Helligkeit, Kontrast und Farbe. Auch das Skalieren von Fotos wie auch das Umwandeln von TIFF in JPEG und umgekehrt erlaubt der Bildbearbeiter. Die Shareware benötigt die Java Runtime Environment.

Unterstützte Grafikformate: BMP, GIF, TIFF, PNG, JNG, MNG, JPG, PSD, PBM, PGM, PPM, TGA, EPS, EPSI, EPSF, MRW, CRW, CR2, THM, NEF, DCR, DNG

Unterstützte Metadaten: IPTC, EXIF, XMP, Wang Annotations, ImageResourceBlock, ImageFileDirectrory, JPEG Markers

Einschränkungen von Imagero

Frei für die nichtkommerzielle Nutzung.

Bewertung der Redaktion

Imagero Download Bewertung der Redaktion

Leserbewertung & Eigenschaften

4.72/5
Imagero hat 94 von 100 Prozent bei 3 Bewertungen.

Ihre Bewertung

Hersteller:
Lizenzart:
Freeware
System:
Win 7, XP, Server 2003, NT, Vista, Server 2008, 98, ME
Sprache:
Englisch
Version:
4.4
Update:
23.04.2015