Webcams Version 2.1.41

IMCapture for Skype IMCapture for Skype

IMCapture for Skype 2016 rüstet in Skype einen Rekorder für Audio und Video nach. Mit der Shareware nehmen Nutzer mit Skype geführte Telefonate oder Videochats auf und speichern sie lokal auf dem Rechner ab. IMCapture for Skype setzt die Installation des Internet-Telefonierers in der Version 4 oder höher voraus. Mit Skype geführte Gespräche speichert die Recording-Software als MP3, WMA oder AAC. Videokonferenzen und Videochats archiviert IMCapture for Skype in den Formaten MPEG4, MOV, MPEG und Adobe Flash Player. Aufgenommene Telefonate und Webcam-Sitzungen lassen sich archivieren oder an andere Anwender weiterleiten. IMCapture for Skype besticht mit einer guten Integration der Recording-Funktion in Skype. Mit der Shareware hält man mit Skype geführte Gespräche für die digitale Ewigkeit fest. Rechtlicher Hinweis: In Deutschland ist die Aufzeichnung von Telefonaten und Videochats nur mit der Zustimmung aller Gesprächsteilnehmer rechtlich zulässig.

Einschränkungen von IMCapture for Skype

In der Testversion ist die Aufnahme auf maximal zwei Minuten begrenzt.

Pro

  • Gute Integration in Skype
  • Aufnahme von Audio & Video

Contra

Screenshots von IMCapture for Skype

IMCapture for Skype verlinken!

Unsere Redaktion hat getestet.

Folgender HMTL-Code kann auf einer Webseite oder einem Blog einfach eingefügt werden.

Leserbewertung & Eigenschaften

0/5
IMCapture for Skype hat 0 von 100 Prozent bei 0 Bewertungen.

Ihre Bewertung

Hersteller:
Lizenzart:
Shareware
System:
Win 7, XP, Vista, Win 8, Windows 10
Dateigröße:
13.33 MB
Sprache:
Englisch
Version:
2.1.41
Update:
27.11.2013