LAN-Tools Version 4.6

iNet Protector iNet Protector

iNet Protector begrenzt den Zugang zum World Wide Web. Mit der Shareware legt man wahlweise bestimmte Zeiten mit freiem Zugang fest oder sperrt bestimmte Webseiten komplett. Für den vollen Internetzugang gibt man bei iNet Protector ein bestimmtes Passwort ein. Fehlt dieses, blockt die Shareware das weltweite Datennetz. So macht sich das Programm beispielsweise als Kindersicherung oder aber beim Verhindern exzessiven Surfens während der Arbeitszeit nützlich. Allerdings lassen sich die Restriktionen mit iNet Protector jederzeit aufheben oder lockern. Damit diese Aktionen nicht von Kindern oder Angestellten ausgeführt werden können, verhindert der Blocker zuverlässig das Umgehen des Master-Passworts.

Einschränkungen von iNet Protector

In der Testversion kann die Passworteingabe umgangen werden.

Pro

  • Komplette oder selektive Sperre
  • Master-Kennwort

Contra

  • Nur in Englisch erhältlich

Screenshots von iNet Protector

iNet Protector verlinken!

Unsere Redaktion hat getestet.

Folgender HMTL-Code kann auf einer Webseite oder einem Blog einfach eingefügt werden.

Leserbewertung & Eigenschaften

2.5/5
iNet Protector hat 50 von 100 Prozent bei 1 Bewertungen.

Ihre Bewertung

Hersteller:
Lizenzart:
Shareware
System:
Win 7, XP, Vista, 2000, Win 8, Windows 10
Dateigröße:
1.99 MB
Sprache:
Englisch
Version:
4.6
Update:
07.11.2013