Server-Tools Version 2013 5.0

Inspector Printfex Inspector Printfex

Inspector Printfex überwacht alle Druckaufträge im Netzwerk. Dabei ist es egal, ob man über den Server spoolt, lokale Drucker verwendet oder vom PC aus über einen eigenen Port im Netz druckt. Inspector Printfex ermittelt, wer wann und vor allem wie viele Seiten ausgedruckt hat. Anwender können Druckern individuelle Seitenkosten zuordnen. Diese werden dann dem jeweiligen Benutzerkonto zugeordnet. Auf Wunsch können Benutzer mit überzogenem Guthaben gesperrt werden. In diesem Fall kann sich der Benutzer über eine Printfex-Wertkarte sein Konto wieder aufladen. Mit Inspector Printfex behalten Administratoren einen detaillierten Überblick über alle Druckvorgänge in lokalen Netzwerken. Dank ausgeklügelter Protokollfunktionen lassen sich genaue Verbrauchsanalysen oder Kostenabrechnungen erstellen.

Einschränkungen von Inspector Printfex

Die Testversion ist 40 Tage voll funktionsfähig.

Pro

  • Detaillierte Druckprotokolle
  • Kontrolle von Zugriffsrechten

Contra

Screenshots von Inspector Printfex

Inspector Printfex verlinken!

Unsere Redaktion hat getestet.

Folgender HMTL-Code kann auf einer Webseite oder einem Blog einfach eingefügt werden.

Leserbewertung & Eigenschaften

0/5
Inspector Printfex hat 0 von 100 Prozent bei 0 Bewertungen.

Ihre Bewertung

Hersteller:
Lizenzart:
Demo-Version
System:
Win 7, XP, Server 2003, Vista, Server 2008, 2000, Win 8, Windows 10
Dateigröße:
12.75 MB
Sprache:
Deutsch
Version:
2013 5.0
Update:
06.06.2013