Benchmark Version 4.80

Intel Programm für die Prozessorerkennung Intel Programm für die Prozessorerkennung

Intel Programm für die Prozessorerkennung liefert Aufschluss zu den in vielen PCs eingebauten Intel-Prozessoren. Die Freeware verrät Prozessordetails wie etwa die genaue CPU-Bezeichnung sowie unterstützte Befehlssätze. Intel Programm für die Prozessorerkennung identifiziert alle modernen Intel-Prozessoren wie Intel Core i7, Core i5, Core i3, Intel Core 2 Duo, Core 2 Quad, Intel Pentium sowie Prozessoren der Intel-Xenon-Reihe. Die Freeware scannt PCs nach den Angaben des eingebauten Prozessors ab und liefert eine Übersicht alle Detailinformationen. Neben der aktuellen Taktfrequenz verrät Intel Programm für die Prozessorerkennung Angaben wie die Geschwindigkeit des Systembus, die Menge des L2- oder L3-Caches sowie die Anzahl der integrierten Prozessorkerne. Des Weiteren erfahren interessierte Anwender welche CPU-Technologien, wie beispielsweise Virtualsierungstechnik, SSE4 oder Hyper-Threading, der eigene Intel-Prozessor auf Lager hat. Mit dem kostenlosen Intel Programm für die Prozessorerkennung blickt man ohne das PC-Gehäuse zu öffnen auf das Herzstück des Computers. Neben einer Windows Version steht die Freeware zudem auch als bootfähige und Betriebssystem unabhängige Software zum Download bereit.

Pro

  • Kompakte Programmgröße
  • CPU-Infos im Detail

Contra

  • Neben Informationsgewinn keinen Mehrwert

Screenshots von Intel Programm für die Prozessorerkennung

Intel Programm für die Prozessorerkennung verlinken!

Unsere Redaktion hat getestet.

Folgender HMTL-Code kann auf einer Webseite oder einem Blog einfach eingefügt werden.

Leserbewertung & Eigenschaften

0/5
Intel Programm für die Prozessorerkennung hat 0 von 100 Prozent bei 0 Bewertungen.

Ihre Bewertung

Hersteller:
Lizenzart:
Freeware
System:
Win 7, XP, Vista, 2000
Sprache:
Deutsch
Version:
4.80
Update:
14.01.2014