Kindersicherung Version 3.2.0.0

Internet Access Controller Internet Access Controller

Der Internet Access Controller hilft beim Begrenzen der Nutzung des Internets. So lässt sich die Shareware recht gut als "Kindersicherung" einsetzen. Die Internet-Nutzung kann mit dem Internet Access Controller auf vielerlei Arten eingeschränkt werden.

Bestimmte fragwürdige und unseriöse Web-Seiten kann man komplett sperren. Außerdem können Eltern für ihre Kinder Zeiten und Dauer für den Zugriff auf das Internet festlegen. Mit Internet Access Controller überwacht man den Zugang zu Netzwerkdiensten. Im Vergleich zu den standardmäßigen Windows-Tools läuft die Konfiguration der Netzsperren, Englischkenntnisse vorausgesetzt, etwas geradliniger ab.

Einschränkungen von Internet Access Controller

15-Tage-Testversion.

Pro

  • Flexible Zugriffsbeschränkungen aufs Web
  • Zuverlässige Kindersicherung

Contra

  • Keine deutschsprachige Benutzeroberfläche

Screenshots von Internet Access Controller

Internet Access Controller verlinken!

Unsere Redaktion hat getestet.

Folgender HMTL-Code kann auf einer Webseite oder einem Blog einfach eingefügt werden.

Leserbewertung & Eigenschaften

0/5
Internet Access Controller hat 0 von 100 Prozent bei 0 Bewertungen.

Ihre Bewertung

Hersteller:
Lizenzart:
Shareware
System:
Win 7, XP, Server 2003, Vista, ME, 2000, Win 8, Windows 10
Sprache:
Englisch
Version:
3.2.0.0
Update:
31.03.2015