Finanzrechner Version 4.0

Internet-Rechner Internet-Rechner

Im Internet-Rechner finden Anwender ein ganzes Bündel unterschiedlicher Kalkulatoren unter einem Programmdach. Vom Euro-Umrechner über Zinsrechner und Lohnsteuertabellen bis hin zum Ermitteln von Kapitalerträgen reicht die Palette der Funktionen. Dabei installiert sich die Freeware zwar auf dem PC, verzichtet aber auf eine eigene Programmoberfläche. Statt dessen nutzt Internet-Rechner den Standard-Browser für seine Operationen, die jeweils in einem neuen Fenster des Surfbretts aufgerufen werden. Da zumindest die Rechenfunktionen in Sachen Lohn und Steuer nur bis in das Jahr 2004 reichen, erfüllen diese keinen wirklichen Zweck mehr. Auch ist der Euro-Konverter nur noch teilweise sinnvoll, rechnet er doch Franken, US-Dollar, Pfund und Yen in die europäische Gemeinschaftswährung um. Dank der weiteren Kalkulationen, die zum Beispiel Leasingraten für das Auto berechnen und der Tatsache, dass es sich bei Internet-Rechner um Freeware handelt, lohnt sich dennoch zumindest ein Blick.

Pro

  • Breit gefächerte Funktionen
  • Zentral im Browser steuerbar

Contra

  • Nur noch teilweise sinnvoll

Screenshots von Internet-Rechner

Internet-Rechner verlinken!

Unsere Redaktion hat getestet.

Folgender HMTL-Code kann auf einer Webseite oder einem Blog einfach eingefügt werden.

Leserbewertung & Eigenschaften

2.95/5
Internet-Rechner hat 59 von 100 Prozent bei 16 Bewertungen.

Ihre Bewertung

Hersteller:
Lizenzart:
Freeware
System:
Win 7, XP, Server 2003, NT, Vista, Server 2008, 98, ME, 2000, Win 8, Windows 10
Dateigröße:
2.18 MB
Sprache:
Deutsch
Version:
4.0
Update:
14.12.2004