Dateimanager Version 1.1

IObit Unlocker IObit Unlocker

IObit Unlocker hebt Zugriffssperren zu Verzeichnissen unter Windows auf. Der kostenlose Helfer gibt per Mausklick Ordner frei, die im Hintergrund von Programmen benutzt werden und daher nicht gelöscht werden können. Stößt man beim Löschen unnötiger Dateien auf ein solches Verzeichnis, schiebt man es einfach per Drag&Drop; auf die schlichte Oberfläche des IObit Unlocker. Per Klick auf die Schaltfläche "Entsperren" stehen der oder die Ordner anschließend zum Entfernen von der Festplatte bereit. Praktischerweise führt die Freeware auf Wunsch nicht nur das Entsperren durch, sondern verschiebt die gewählten Verzeichnisse in einem Aufwasch direkt in den Papierkorb oder verlagert sie an eine andere Stelle auf dem Laufwerk. Was ansonsten eine wüste Klickerei und Sucherei in den Untiefen des Windows-Systems darstellt, erledigt IObit Unlocker binnen Sekunden.

Pro

  • Hebt Ordner-Sperren auf
  • Zusätzliche Aktionen in einem Rutsch

Contra

Screenshots von IObit Unlocker

IObit Unlocker verlinken!

Unsere Redaktion hat getestet.

Folgender HMTL-Code kann auf einer Webseite oder einem Blog einfach eingefügt werden.

Leserbewertung & Eigenschaften

0/5
IObit Unlocker hat 0 von 100 Prozent bei 0 Bewertungen.

Ihre Bewertung

Hersteller:
Lizenzart:
Freeware
System:
Win 7, XP, Vista, Win 8, Windows 10
Dateigröße:
1.40 MB
Sprache:
Deutsch
Version:
1.1
Update:
01.10.2013