Sonstige Version 1.0

iPadian iPadian

iPadian ahmt die Oberfläche des iPad unter Windows nach. Die Freeware holt das Design von iOS auf den Monitor und liefert eine breite Auswahl an Apps wie Mailzugang oder Angry Birds gleich mit. Einen Touchscreen braucht man nicht, statt mit den Fingern navigiert man in iPadian mit der Maus. iPadian setzt Adobe Air auf dem Rechner voraus, die Freeware erfordert im Gegenzug allerdings auch keine Installation unter Windows. Der Anwender wird nach dem Programmstart mit der Simulation der iPad-Oberfläche belohnt. Die Shortcuts zu den "Apps" führen statt zu Originalanwendungen zu frei erhältlichen Web-Apps wie einer asiatischen Online-Variante von Angry Birds oder einem "gefälschten" App Store. Im Dock befinden sich zudem Schnellzugriffe auf einige Ordner auf dem Host-Computer wie die Verlinkung zu "Documents" oder "Desktop". Apps für Mails und Social Networks wie Facebook und Twitter komplettieren die iPad-Klon. Das kostenlose iPadian transportiert ein wenig iPad-Feeling unter Windows. Da der kostenlose Simulator das mobile iPad-System nur oberflächlich simuliert, kann von einem vollwertigen iPad-Emulator keine Rede sein. In der Sammlung der in iPadian integrierten Web-Apps verbirgt sich jedoch die ein oder andere Software-Perle.

Pro

  • Optisch ansprechender iPad-Simulator
  • Interessante Web-Apps integriert

Contra

  • Adobe Air erforderlich
  • Keine Original Apple-Apps

Screenshots von iPadian

iPadian verlinken!

Unsere Redaktion hat getestet.

Folgender HMTL-Code kann auf einer Webseite oder einem Blog einfach eingefügt werden.

Leserbewertung & Eigenschaften

4.17/5
iPadian hat 83 von 100 Prozent bei 1 Bewertungen.

Ihre Bewertung

Hersteller:
Lizenzart:
Freeware
System:
Win 7, XP, Server 2003, Vista, Server 2008, Win 8, Windows 10
Sprache:
Deutsch
Version:
1.0
Update:
21.02.2015