Datensicherung Version 1.5

iPhoneTrackerWin iPhoneTrackerWin

iPhoneTrackerWin macht die im iPhone abgespeicherten Standortdaten für Laien lesbar. Mit der Freeware können Besitzer des iPhone sich selbst ein Bild davon machen, welche Daten Apple bis April 2011 ohne Kundenwissen heimlich protokolliert hat. Das kostenlose iPhoneTrackerWin arbeitet als so genanntes Tracker-Tool unter Windows. Die Standortprofildaten überträgt das iPhone beziehungsweise iPad bei jedem Datenabgleich mit iTunes für Windows. Um die Standortdaten auszulesen, muss man lediglich ein iTunes-Backup in der Freeware auswählen. Daraufhin zeigt iPhoneTrackerWin die vom Apple Gerät aufgezeichneten GPS- und WLAN-Daten als Kreise in einer Landkarte an. Da iPhoneTrackerWin auch die Zeitangaben der gesammelten Standortprofile auswertet, können Anwender die Standortwechsel per Zeitstrahl-Leiste zeitlich nachverfolgen oder in einer "All Time" getauften Ansicht gesammelt auf einen Blick anschauen. iPhoneTrackerWin veranschaulicht die Datensammelwut des iPhone-Herstellers Apple. Damit die Freeware einwandfrei arbeitet, muss Microsoft sowie die aktuelle Version des auf dem Rechner installiert sein.

Pro

  • Grafische Ansicht der Standortprofildaten
  • Kompakte AllTime-Ansicht

Contra

  • Erfordert IE & MS .NET Framework

Screenshots von iPhoneTrackerWin

iPhoneTrackerWin verlinken!

Unsere Redaktion hat getestet.

Folgender HMTL-Code kann auf einer Webseite oder einem Blog einfach eingefügt werden.

Leserbewertung & Eigenschaften

3.33/5
iPhoneTrackerWin hat 67 von 100 Prozent bei 4 Bewertungen.

Ihre Bewertung

Hersteller:
Lizenzart:
Freeware
System:
Win 7, XP, Vista
Dateigröße:
382.07 KB
Sprache:
Englisch
Version:
1.5
Update:
21.02.2015