Telekommunikation Version 6.1.8.23

IseeIP IseeIP

IseeIP zeigt nach dem Programmstart sowohl die aktuellen IP-Adressen des Rechners als auch dessen Namen an. Die Freeware blendet auf ihrer schlicht gehaltenen Oberfläche zudem die Netzwerk-Kennung des Routers oder des Gateways ein. Diese Werte übergibt IseeIP auf Wunsch per Shortcut beispielsweise in Textdokumente, Chat-Clients oder Instant Messenger. Ab Werk ist hierfür die F2-Taste vorgesehen, der Anwender kann aber mit Ausnahme von F12 jede andere der Funktionstasten einstellen. IseeIP startet nach entsprechender Einstellung automatisch zusammen mit dem Betriebssystem, wobei keine Installation nötig ist. Dank dieser Funktionsweise eignet sich der kostenlose Informant auch zum portablen Einsatz auf USB-Sticks und vergleichbaren mobilen Datenträgern.

Einschränkungen von IseeIP

Für den privaten, nicht kommerziellen Gebrauch kostenlos.

Pro

  • Portabel einsetzbar
  • Shortcut von F2 bis F11 frei wählbar
  • Übergabe der Werte per Tastaturbefehl

Contra

  • Etwas altbackene Oberfläche

Screenshots von IseeIP

IseeIP verlinken!

Unsere Redaktion hat getestet.

Folgender HMTL-Code kann auf einer Webseite oder einem Blog einfach eingefügt werden.

Leserbewertung & Eigenschaften

4.79/5
IseeIP hat 96 von 100 Prozent bei 79 Bewertungen.

Ihre Bewertung

Hersteller:
Lizenzart:
Freeware
System:
Win 7, XP, NT, Vista, 98, ME, 2000, Win 8, Windows 10
Dateigröße:
190.50 KB
Sprache:
Deutsch
Version:
6.1.8.23
Update:
24.01.2013