Brennsoftware Version 2.0

ISOBurn ISOBurn

ISOBurn - der Name ist Programm. Die Freeware toastet Disk-Images im gleichnamigen Format auf Rohlinge und löscht bei Bedarf wiederbeschreibbare Medien vor diesem Vorgang. Die Programmoberfläche lässt kaum Fragen zu: Einfach nur die Imagedatei auswählen, die auf CD gebrannt werden soll, und die Freeware verewigt sie ohne Umwege. Hierzu ist keine zusätzliche Brennsoftware oder sonstiges notwendig. Für weitere Aufgaben rund um's Brennen von CDs und DVDs benötigt man allerdings ein Brennprogramm. ISOBurn - leichter geht's nicht: Für das Brennen von Inhalten einer ISO-Datei wird man kaum ein simpleres Programm mit höherer Zuverlässigkeit finden. Wer gerne Rohlinge sparen möchte, sollte auch einen Blick auf Virtual CD werfen.

Pro

  • Simpelste Handhabung
  • Löscht wiederbeschreibbare Medien
  • Schnelles Brennen von ISO-Dateien auf CD
  • Integration in's Windows Kontextmenü

Contra

  • Keine weiteren nennenswerte Optionen

Screenshots von ISOBurn

ISOBurn verlinken!

Unsere Redaktion hat getestet.

Folgender HMTL-Code kann auf einer Webseite oder einem Blog einfach eingefügt werden.

Leserbewertung & Eigenschaften

3.61/5
ISOBurn hat 72 von 100 Prozent bei 6 Bewertungen.

Ihre Bewertung

Hersteller:
Lizenzart:
Freeware
System:
Win 7, XP, Server 2003, NT, Vista, Server 2008, 2000, Win 8, Windows 10
Dateigröße:
398.57 KB
Sprache:
Deutsch
Version:
2.0
Update:
27.01.2010