Messenger & VoIP Version 2.1.6

J-Chat J-Chat

J-Chat integriert ein Chat-System in Websites. Benutzer kommunizieren nicht nur im großen Chat-Raum, auch ist der Zwei-Teilnehmer-Austausch im Privatchat möglich. Die Demo bietet neben Emoticons/Smileys eine Reihe weiterer Komfort-Features. Administratoren und Moderatoren haben volle Kontrolle darüber, wer den Chat betreten darf. Störenfriede werden mit einem Knopfdruck verbannt. Auf dem Server muss lediglich Java und PHP installiert sein, damit der Chat in Betrieb genommen werden kann. J-Chat baut sich direkt im Browser des Benutzers auf, die Installation einer separaten Software entfällt. J-Chat stellt auch kleinen Websites und Portalen einen Chatraum zur Verfügung. Dieser stellt unter Umständen einen Besuchermagnet dar, da die attraktive Möglichkeit für den Plausch zwischendurch geschaffen wird. Da der Java-Chat äußerst genügsam in Sachen Ressourcenauslastung und Traffic-Verbrauch ist, kann er auf den meisten Servern eingesetzt werden.

Einschränkungen von J-Chat

Maximal fünf Benutzer

Pro

  • Plattformunabhängig
  • Smileys/Emoticons
  • Umfangreiche Moderationsfeatures
  • Ressourcenschonend

Contra

  • Stark eingeschränkte Demo

Screenshots von J-Chat

J-Chat verlinken!

Unsere Redaktion hat getestet.

Folgender HMTL-Code kann auf einer Webseite oder einem Blog einfach eingefügt werden.

Leserbewertung & Eigenschaften

1.94/5
J-Chat hat 39 von 100 Prozent bei 3 Bewertungen.

Ihre Bewertung

Hersteller:
Lizenzart:
Demo-Version
System:
Win 7, XP, Server 2003, NT, Vista, Server 2008, 98, ME
Dateigröße:
1.79 MB
Sprache:
Mehrsprachig
Version:
2.1.6
Update:
17.10.2005