Reminder Version 4.0

jCalendar jCalendar

jCalendar verwaltet und organisiert sowohl Termine als auch Aufgaben in einer übersichtlichen Oberfläche. Die Freeware kümmert sich zudem auch um die Kontaktdaten von Kunden oder Freunden und bringt ein integriertes Mailprogramm mit auf den Rechner. Per Mausklick lässt sich die Ansicht des jCalendar zwischen täglichem, wöchentlichem oder monatlichem Modus umschalten. Auf diese Weise behält man auch bei längerfristiger Planung und prall gefülltem Terminkalender stets den gebotenen Überblick. Hierzu trägt auch die Suchfunktion bei. Abgerundet wird jCalendar durch eine Reminder-Funktion, welche in frei wählbaren Vorwarnzeiten an Termine und Fristen erinnert. Bei Bedarf schützt der Kalender die Eintragungen zudem mittels Kennwort vor den neugierigen Blicken Dritter. Übrigens: Professionellen Nutzern steht mit jCalendarNET 3.0 eine netzwerkfähige Shareware-Version zum Download bereit.

Einschränkungen von jCalendar

Für den privaten, nicht-kommerziellen Einsatz kostenlos.

Pro

  • Passwortschutz
  • Integriertes Mailprogramm
  • Verwaltet Termine Kontakte & Aufgaben
  • Verschiedene Ansichts-Modi

Contra

Screenshots von jCalendar

jCalendar verlinken!

Unsere Redaktion hat getestet.

Folgender HMTL-Code kann auf einer Webseite oder einem Blog einfach eingefügt werden.

Leserbewertung & Eigenschaften

4.11/5
jCalendar hat 82 von 100 Prozent bei 31 Bewertungen.

Ihre Bewertung

Hersteller:
Lizenzart:
Freeware
System:
Win 7, XP, Server 2003, NT, Vista, Server 2008, 98, ME, 2000
Dateigröße:
8.68 MB
Sprache:
Deutsch
Version:
4.0
Update:
04.06.2005