Messenger & VoIP Version 0.7.4.10

JFritz JFritz

JFritz steuert die FRITZ!Box an und lädt die Telefonliste herunter. Die Router-Freeware ordnet den Nummern aus der Anrufliste Namen aus dem Telefonbuch zu. Über eine Rückwärtssuche ermittelt man unbekannte Anrufer. Während die Anrufliste unter der FRITZ!Box-Oberfläche schon einen bequemen Zugang zu der Liste mit Telefondaten zur Verfügung stellt, wird dieser Komfort von JFritz noch weiter angehoben. Die FRITZ!Box-Software lädt die angekommenen und abgegangenen Anrufe und bearbeitet die Einträge. Das Tool ordnet Nummern zu Namen zu und löscht doppelt vorhandene Telefonbucheinträge.. Die Anrufliste und das Telefonbuch exportiert JFritz in eine CSV-Datei, die von vielerlei Programmen (Excel, OpenOffice etc.) weiterbearbeitet werden kann. Highlight der Applikation ist der Anrufmonitor: In Echtzeit blendet die Statusanzeige ein, welche Nummer gerade einen Anruf tätigt. JFritz verwandelt die FRITZ!Box-Anrufverwaltung in ein Telefonbuch Deluxe. Vorbei sind die Zeiten, in denen man vor unbekannten Telefonnummern saß und nicht wusste, wer angerufen hat. Die Erweiterungssoftware zeigt zum Anrufer den Namen an. Nebenbei sichert sie die Anrufliste und bereitet sie für den Import in Tabellenkalkulation & Co. auf. JFritz unterstützt folgende FRITZ!Box-Modelle: 5010, 5012, 5050, 7050, 7150, WLAN 7170, WLAN 7270.

Pro

  • Rückwärtssuche ordnet Nummern Namen zu
  • Export der Anrufliste
  • Echtzeitanzeige von eingehenden Anrufen

Contra

Screenshots von JFritz

JFritz verlinken!

Unsere Redaktion hat getestet.

Folgender HMTL-Code kann auf einer Webseite oder einem Blog einfach eingefügt werden.

Leserbewertung & Eigenschaften

4.07/5
JFritz hat 81 von 100 Prozent bei 18 Bewertungen.

Ihre Bewertung

Hersteller:
Lizenzart:
Freeware
System:
Win 7, XP, Vista, 98, ME
Dateigröße:
8.09 MB
Sprache:
Deutsch
Version:
0.7.4.10
Update:
20.12.2011